Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Leiter (m/w) der Abteilung Personal und Organisation

Universität Kassel. Kassel, 13.07.2017

In der Zentralen Universitätsverwaltung, Abteilung Personal und Organisation ist baldmöglichst folgende Funktion zu besetzen:

Leiterin/Leiter der Abteilung
Personal und Organisation
(A 15 HBesG/EG 15 TV-H)

Kennziffer 30569

Vollzeit, unbefristet

Die Besetzung der Stelle kann sowohl im Beamten- als auch im Beschäftigungsverhältnis erfolgen.

Die Universität Kassel ist eine junge Universität in der Mitte Deutschlands. Im Wintersemester 2016/17 zählte sie mehr als 25.000 Studierende, rund 300 Professorinnen und Professoren sowie etwa 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben

Sie tragen Verantwortung für die Abwicklung aller Personalangelegenheiten der Universität, die Unterstützung von Prozessen der Personalrekrutierung sowie das Personalkostencontrolling. Als Führungskraft sind Sie für die strategische und operative Weiterentwicklung der Abteilung als wissenschaftsorientierte und effiziente Dienstleistungseinheit innerhalb der Universität verantwortlich. Dabei werden auch Maßnahmen zur Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Organisationsentwicklung von Relevanz sein. Sie arbeiten konstruktiv mit den Interessenvertretungen zusammen und unterstützen die Prozesse der Internationalisierung und Diversifizierung des Personals. In der Umsetzung und Weiterentwicklung des Personalentwicklungskonzepts der Universität kooperieren Sie mit dem Referat für Personalentwicklung. Sie sind unmittelbar dem Kanzler unterstellt und unterstützen das Präsidium in Angelegenheiten Ihres Verantwortungsbereichs. Als Führungskraft von ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern motivieren und fördern Sie diese.

Anforderungsprofil

Sie sind in der Personalverwaltung im Hochschulbereich oder bei einer Forschungseinrichtung tätig und verfügen über umfassende Kenntnisse im Arbeits-,Tarif-, Besoldungs-, Beamten- und Personalvertretungsrecht sowie möglichst im Hochschulrecht. Sie sind vorzugsweise Jurist/-in (2. Staatsexamen) oder Sie verfügen über einen einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (z. B. Master). Es werden langjährige Führungserfahrung als Voraussetzung zur Leitung einer großen Organisationseinheit, Durchsetzungs- und Überzeugungsvermögen sowie sicheres und verbindliches Auftreten erwartet. Lösungsorientierung, Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude gehören ebenfalls zu Ihren Stärken. Dienstleistungsbereitschaft, gute kommunikative Fähigkeiten, Kreativität und Flexibilität sowie Kooperationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über Kenntnisse hinsichtlich der Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie im Bereich der Organisationsentwicklung.
Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und haben möglichst Erfahrungen im Umgang mit dem SAP-Programm (HCM).

Für Auskünfte steht Ihnen gerne der Kanzler der Universität Kassel, Herr Dr. Oliver Fromm, (Tel.: 0561 804 2191, E-Mail: kanzler@uni-kassel.de) im Vorfeld zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 10.08.2017

Die Universität Kassel ist im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, Frauen und Männern die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Angestrebt wird eine deutliche Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre. Qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung und Befähigung den Vorzug. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer, gern auch in elektronischer Form, an den Kanzler der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten.

Bewerbungsschluss: 10.08.2017