Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Verwaltungsleiter (m/w)
Bildung & Begabung gGmbH
Abteilungsleitung (m/w) "Wirtschaft, Landwirtschaft, Umwelt"
Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Stadtrat (m/w) für das Dezernat für Finanzen, Personal, Kultur, Ordnung und Feuerwehr

Landeshauptstadt Kiel. Kiel, 14.12.2017

Bei der Landeshauptstadt Kiel ist zum 1. April 2018 folgende Stelle zu besetzen

Stadträtin/Stadtrat für das Dezernat für Finanzen, Personal, Kultur, Ordnung und Feuerwehr

Die Landeshauptstadt Kiel mit rund 250.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine dynamische, weltoffene und wachsende Großstadt. Kiel verfügt über eine breit aufgestellte Wirtschaft mit zahlreichen weltweit tätigen Unternehmen und einer aktiven Gründerszene. Universität, Fachhochschule und Muthesius Kunsthochschule bilden mehr als 34.000 Studierende aus. Digitalisierung und eine moderne Verwaltung sind zentrale Themen der Kieler Stadtverwaltung. Die Einwohnerinnen und Einwohner und Gäste aus aller Welt genießen ein breites und vielseitiges Kieler Kulturangebot: Theater und Oper, Kino und Konzerte, Galerien, Museen, Botanische Gärten, Kulturvereine oder bedeutende Aufführungen des weltweit renommierten Schleswig-Holstein Musik Festivals. Aufgrund der einmaligen Lage bietet Kiel eine sehr hohe Lebensqualität.

Das Dezernat mit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfasst derzeit die Ämter für Personal und Organisation, Bürger und Ordnung, Finanzen, Kultur und Weiterbildung sowie die Feuerwehr und das Hafenamt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.kiel.de

Bei Rückfragen können Sie sich an Kathrin Teichert, Leiterin des Büros des Oberbürgermeisters, wenden: 0431/901-3011 oder kathrin.teichert@kiel.de

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich bis zum 12. Januar 2018 an den
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel,
Herrn Dr. Ulf Kämpfer, Rathaus, Fleethörn 9, 24103 Kiel

www.kiel.de/jobs

Bewerbungsschluss: 12.01.2018