Logo
Die Psychologische Fachberatungsstelle bei sexualisierter Gewalt, Kompass Kirchheim, in Kirchheim unter Teck sucht im Zuge der altersbedingten Nachfolgeregelung in Teilzeit (50%) ab dem 01.09.2017 aus paritätischen Gründen einen

Psychologen/Kinder- und Jugendlichentherapeuten/Pädagogen (Dipl. /B.A./M.A.) bzw. Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (Dipl./B.A./ M.A.)

Ihre Aufgaben:
  • Diagnostik und Indikationsstellung nach Vorgesprächen mit Jungen und männlichen Jugendlichen sowie Erwachsenen, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind bzw. sexualisierte Gewalt ausgeübt haben bzw. ausüben
  • Krisenintervention, Beratung und Therapie für Jungen und männliche Jugendliche sowie Erwachsene, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind bzw. sexualisierte Gewalt ausgeübt haben
  • Beratung von Angehörigen und Fachkräften
  • Fachberatung im Bereich Kindeswohlgefährdung durch sexualisierte Gewalt als insoweit Erfahrene Fachkraft nach § 8a SGB VIII
  • Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen und Fortbildungen
  • Prävention und Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit Institutionen
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Beratungsstelle
Ihr Profil:
  • Therapeutische Zusatzausbildung oder in Ausbildung befindlich
  • Fachkenntnisse zum Thema sexualisierte Gewalt
  • Traumatherapeutische Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Beschuldigten bzw. Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Belastbarkeit, ausgeprägte Teamorientierung, Kommunikationsstärke
Unser Angebot:
  • Eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem erfahrenen Team
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und geregelte Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Intervision und externe Fallsupervision
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD-VKA
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 10.06.2017 in schriftlicher Form an die Leiterin der Beratungsstelle:
Frau Schönwald-HuttLogooder an: a.schoenwald-hutt@kompass-kirchheim.de
Kompass Kirchheim
Marstallgasse 3
73230 Kirchheim unter Teck
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Schönwald-Hutt unter 07021- 6132 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 10.06.2017