Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Präsident (m/w)
Universität Paderborn
Beigeordneter (m/w) für den Geschäftsbereich Jugend, Bildung und Kultur
Stadt Essen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w)

ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften. Köln, Bonn, 20.07.2017

„ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften“ in Köln und Bonn sucht zum 1. Januar 2018 oder nächstmöglichen Zeitpunkt den/die

Kaufmännische/n Geschäftsführer/in

Als die bundesweit bedeutendste Informationsinfrastruktur für die Lebenswissenschaften bietet ZB MED mit über 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ca. 12 Millionen Euro Jahresbudget als rechtlich selbständige gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts ein anspruchsvolles, vielseitiges und dynamisches Aufgabenfeld. Gesetzlicher Stiftungszweck von ZB MED ist die überregionale Informations- und Literaturversorgung in den Fachgebieten Medizin, Gesundheitswesen, Ernährungs-, Umwelt- und Agrarwissenschaften zur Abdeckung des Bedarfes in Forschung, Lehre und Praxis. ZB MED versteht sich zur Erfüllung dieses Zweckes als treibende Kraft bei der Schaffung einer vernetzten digitalen Wissensbasis für Deutschland und Europa und kooperiert dabei umfassend mit mehreren Hochschulen an den Standorten Köln und Bonn. Aufbauend auf ihren einzigartigen Beständen bietet ZB MED forschungsbasierte Möglichkeiten zur Gewinnung von Informationen und Nutzung von Forschungsdaten in den Lebenswissenschaften. Als Dienstleister für die lebenswissenschaftliche Forschung ist ZB MED Partner für alle, die innovative Wege zur verbesserten Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von wissenschaftlichen Informationen und Forschungsdaten beschreiten wollen.

Die kaufmännische Geschäftsführerin bzw. der kaufmännische Geschäftsführer vertritt den Direktor bzw. die Direktorin bei der Führung der rechtlichen, kaufmännischen und administrativen Geschäfte der Stiftung.

Ihre Aufgaben
  • Leitung der gesamten Verwaltung (strategische Finanzplanung, Berichtswesen und Personalplanung) und weiterer hausinterner Servicebereiche
  • Vertretung von ZB MED in rechtlichen, kaufmännischen und administrativen Angelegenheiten nach außen und innen
  • Kommunikation und Abstimmung mit internen und externen Gremien, insbesondere mit den Zuwendungsgebern
  • Beauftragte/r für den Haushalt gemäß Landeshaushaltsordnung Nordrhein-Westfalen
Ihr Profil
  • Persönlichkeit mit ausgeprägter Management- und Führungsqualität
  • Wirtschaftswissenschaftlicher, juristischer oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung in leitender Position, idealerweise im Wissenschaftsmanagement in einer öffentlich finanzierten Einrichtung oder in der öffentlichen Verwaltung
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich des Finanz- und Personalwesens
  • Gute Kenntnisse des öffentlichen Haushalts-, Zuwendungs- und Tarifrechts
  • Strategisches Gestaltungsvermögen, Team- und Integrationsfähigkeit
Die kaufmännische Geschäftsführerin oder der kaufmännische Geschäftsführer wird satzungsgemäß vom Stiftungsrat auf Vorschlag des Direktors für die Dauer von fünf Jahren bestellt, die Wiederbestellung ist möglich. Die Anstellung erfolgt in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis mit angemessener Vergütung unter Berücksichtigung bisheriger Qualifikationen bis zur Besoldungsgruppe B2 (NRW, brutto).

ZB MED fördert in seinen Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der Biographien und Kompetenzen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Chancengleichheit ist integraler Bestandteil der Personal- und Organisationsentwicklung von ZB MED, dafür wurde das Informationszentrum bereits wiederholt mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat ausgezeichnet.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen werden bis zum 31. August 2017 ausschließlich elektronisch als PDF- Datei erbeten an den Vorsitzenden des Stiftungsrats, Herrn Dr. Michael H. Wappelhorst (verwaltung@zbmed.de). Für Auskünfte zu den Anforderungen der Position und deren Gestaltungsmöglichkeiten steht Ihnen auch Herr Dr. Dietrich Nelle (nelle@zbmed.de, Tel.: 0221/478 7133), Interimsdirektor von ZB MED, zur Verfügung.

Gefördert durch:

Ministerium für
Kultur und Wissenschaft
des Landes Nordrhein-Westfalen

Bewerbungsschluss: 31.08.2017