Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Bereich GOVET - internationale Berufsbildungszusammenarbeit
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Fachevaluator (m/w) für eine Evaluierung zum Thema Anpassung an den Klimawandel
Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval) Bonn
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Datenarchiv für Sozialwissenschaften

Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V. GESIS. Köln, 17.11.2017

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.
Wir suchen für den Standort Köln in der Abteilung Datenarchiv für Sozial­wissen­schaften (Team International Surveys) zur Durchführung komplexer Daten­analysen ab Januar 2018 eine / einen
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in, promoviert
(bis April 2019, Entgeltgruppe 13 TV-L, Vollzeit)
Das von der EU finanzierte Forschungsprojekt zielt auf die Rolle Heran­wach­sender und junger Erwachsener als Treiber von sozialem Wandel in ver­schied­enen europäischen Länder. Das Projekt wendet einen Mix aus qualitativen und quantitativen Methoden an.
Ihr Arbeitsgebiet liegt in der quantitativen Sekundäranalyse vergleichender Um­frage­daten mit fortgeschrittenen statistischen Methoden:
  • Durchführung von Mehrebenen-Analysen zu Alters-, Kohorten- und Perioden­differenzen für relevante Indikatoren auf verschiedenen Datenbasen, auch Länder-vergleichend
  • Angepasste und vertiefte Analysen für 10 Länder
  • Erstellen von Berichten, internen und externen Präsentationen sowie Vorbereitung von Publikationen in begutachteten Zeitschriften
Sie haben folgendes Profil:
  • Eine überdurchschnittliche Promotion in einer sozialwissenschaftlichen Disziplin
  • Forschungserfahrung mit vergleichenden Umfragedaten, insbesondere in zeit­ver­gleichender Perspektive
  • Bereitschaft und Fähigkeit, über die eigene Expertise in einem multi-disziplinären mixed-methods-Projekt erfolgreich zu kommunizieren
  • Sicherer Ausdruck in geschriebenem und gesprochenem Englisch, mind­est­ens grundlegende Beherrschung des Deutschen
GESIS unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Weitere Informationen über Personalentwicklung und Karriere bei GESIS finden Sie unter http://www.gesis.org/das-institut/karriere/.
Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Geset­zes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. GESIS ist durch das "audit berufundfamilie" zertifiziert.
Für weitere Informationen zu den Auf­gaben­gebieten steht Ihnen Dr. Vera Lomazzi unter Tel. 0221-47694-479 oder per e-mail unter vera.lomazzi@gesis.org zur Verfügung. Für In­for­mationen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Frau Alissa Vogt per Email zur Ver­fügung.
Wir bearbeiten nur Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungsportal eingehen. Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 9. Dezember 2017 hier.
Die Kennziffer lautet: DAS-54
Logo

Bewerbungsschluss: 09.12.2017