Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) im Bereich Datenschutz
Ruhr-Universität Bochum
Akademischer Mitarbeiter (m/w) "Data Science"
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Informatik

GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften. Köln, 24.03.2016

GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft. Die Abteilung „Wissenstechnologien für Sozialwissenschaften“ (WTS) befasst sich mit Forschung und Entwicklung zu aktuellen informations- und wissenstechnologischen Fragestellungen im Anwendungsfeld Sozialwissenschaften. Unsere Forschungsschwerpunkte sind Semantic Web, Linked Open Data, Web Science und Information Retrieval. Die Abteilung ist eng verbunden mit dem Institute for Web Science and Technologies (WeST) der Universität Koblenz-Landau.
Im Rahmen des DFG-geförderten Projektes „Fachinformationsdienst Politik­wissen­schaft“ entwickeln wir gemeinsam mit unserem Projektpartner Staats- und Uni­ver­si­tätsbibliothek Bremen (SuUB) ein überregionales Informationssystem für for­schungs­relevante Fachinformation.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln
1 Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit Promotionsinteresse
im Bereich Information Extraktion
(TV-L EG 13, 75% Arbeitszeit, befristet auf 36 Monate)

Ihr Aufgabengebiet:
  • Entwicklung von Datenextraktions-Verfahren und Textmining
  • Umsetzung von Methoden zur Textkonvertierung und der Daten-Deduplizierung
  • Umsetzung von Alerting-Diensten
  • Evaluation der Verfahren und Publikation der Projektergebnisse
Ihr Profil:
  • Hervorragender Hochschulabschluss in Informatik oder vergleichbarem Fachgebiet
  • fundierte Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit Java, Web- und XML-Techno­logien, Datenbank- und Suchtechnologien
  • ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in Data Warehouse- und Indexie­rungs­techniken gängiger Suchmaschinentechnologien und mit Digitalen Bibliotheken,
  • Kenntnisse von automatischen Indexierungsverfahren und Clustering von Metadaten,
  • Kenntnisse in der Entwicklung von Portal- und Discovery-Systemen wünschens­wert,
  • Kenntnisse in der Weiterentwicklung von Verfahren des Natural Language Processing (NLP) wünschenswert,
  • hohes Maß an Problemlösungskompetenz, Eigeninitiative und Teamfähigkeit,
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Wir unterstützen Sie, Ihre Qualifikationen weiter zu entwickeln. Informationen über Personalentwicklung und Karriere bei GESIS finden Sie unter http://www.gesis.org/das-institut/karriere/.
GESIS möchte den Anteil an Frauen erhöhen und begrüßt daher die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. GESIS ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert.
Für erste Informationen steht Ihnen Herr Dr. Philipp Mayr unter Tel. 0221-47694-533 oder E-Mail philipp.mayr@gesis.org zur Verfügung.


Bewerben Sie sich mit den üblichen Unter­lagen bis einschließlich 30.04.2016 hier.


Die Kennziffer lautet: WTS-33
Logo

Bewerbungsschluss: 30.04.2016