Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Post-Doc-Stelle für den Fachbereich Geschichte und Soziologie

Universität Konstanz. Konstanz, 28.11.2017

Logo
Die Universität Konstanz wird seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit ihrem „Zukunftskonzept zum Ausbau univer­sitärer Spitzenforschung“ gefördert.
Im Arbeitsbereich Wissensgeschichte (Neuere Geschichte) des Fach­be­reichs Geschichte und Soziologie ist an der Universität Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Post-Doc-Stelle

(EG 13 TV-L /100 %)
zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
Die Stelle ist zunächst befristet auf drei Jahre mit der Option der Verlänge­rung um bis zu weiteren drei Jahren.
Ihr Aufgabenbereich:
  • Wissenschaftliche Weiterqualifikation (Habilitation)
  • Lehre im Umfang von 4 SWS je Semester
  • Mitarbeit an Forschung, Organisation, Verwaltung und Prüfungen des Arbeitsbereichs
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Geschichte
  • Hervorragende Dissertation
  • Internationale Forschungserfahrung
Die Universität Konstanz bemüht sich um die Beseitigung von Nachteilen, die für Wissenschaftlerinnen im Bereich der Hochschule bestehen. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Tel. Nr. der Schwerbehindertenvertretung: 07531/88-4016).
Die Universität Konstanz setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.
Die Universität Konstanz unterstützt Dual Career-Paare. Informationen erhalten Sie unter: http://www.uni-konstanz.de/dcc .
Ihre Bewerbung in deutscher oder englischer Sprache (tabellarischer Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, bisherige Lehrtätigkeit, Zeugnisse) mit aussagekräftiger Skizze des geplanten Forschungsprojekts aus dem Bereich der Wissensgeschichte der Geistes- und Sozialwissenschaften (5 Seiten maximal) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2017 / 218 bis zum 7. Januar 2018 in elektronischer Form in einer PDF-Datei an: Prof. Dr. Anne Kwaschik (Anne.Kwaschik@uni-konstanz.de)

Bewerbungsschluss: 07.01.2018