Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) für Gebäudelehre und Entwerfen

Hochschule Konstanz. Konstanz, 01.12.2016

Homepage der Hochschule Konstanz Logo der Hochschule Konstanz In der Fakultät Architektur und Gestaltung der Hochschule Konstanz ist zum 01.09.2017 folgende Stelle zu besetzen:

Professur für Gebäudelehre
und Entwerfen

Besoldungsgruppe W2 (Kennzahl 1-1111)

Gesucht wird eine engagierte Gestalterpersönlichkeit (Architekt/Architek­tin), die sowohl die Grundlagen der Gebäudelehre als auch die Entwurfslehre als essentielle Kompetenzen im architektonischen Entwurfsprozess vermitteln kann und dabei selbst über herausragende Fähigkeiten und berufliche Erfahrungen in diesen beiden Lehrbereichen verfügt.
Der/die Stelleninhaber/in nimmt die professoralen obliegenden Aufgaben in Wissenschaft, Forschung und Lehre insbesondere in den Bereichen Gebäudelehre und Entwerfen selbständig wahr.
Die Bewerberin/der Bewerber hat die Dienstaufgaben eines Hochschul­lehrers gemäß § 46 Landeshochschulgesetz (LHG) zu erfüllen.
Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie auf www.htwg-kons­tanz.de/Stellenausschreibungen in der Rubrik Professuren.
Bewerbungen werden - unter Angabe der Kennzahl - bis spätestens zum 10.01.2017 an den Präsidenten der Hochschule Konstanz, Herrn Prof.Dr.-Ing. Carsten Manz, Postfach 10 05 43, 78405 Konstanz, erbeten.
Für Rückfragen zur Professur wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende der Berufungskommission, Frau Prof. Myriam Gautschi, Telefon: +49 7531/206-586 oder E-Mail: myriam.gautschi@htwg-konstanz.de.

Bewerbungsschluss: 10.01.2017