Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Datenschutzbeauftragter (m/w)
Deutsches Krebsforschungszentrum / German Cancer Research Center (DKFZ)
Mitarbeiter (m/w) im Labor Maschinenbau (Vertiefung Kunststofftechnik)
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Staatlich geprüfter Techniker Maschinenbau (m/w)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Lampoldshausen bei Heilbronn, 21.04.2017

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundes­republik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer ein­zigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr und Sicherheit. Ihre Missi­onen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Wenn auch Sie sich für die Welt der Spitzenforschung in einem inspirierenden, wertschätzenden Umfeld begeistern, starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut Raumfahrtantriebe in Lampoldshausen bei Heilbronn suchen wir einen

Staatlich geprüfter Techniker Maschinenbau o. ä. (m/w)

Wartung, Arbeit an Prüflingen, Treibstofflogistik

Ihre Mission:
Die Abteilung Versuchsanlagen des Instituts für Raumfahrtantriebe betreibt am Standort Lampolds­hausen Großprüfstände der Europäischen Weltraumorganisation ESA für den Test von Triebwerken für die europäische Trägerrakete Ariane 5 und deren Nachfolger Ariane 6.

Wir suchen einen staatlich geprüfte/n Techniker/in für die verschiedenen Aufgabengebiete an Groß­prüfständen für Triebwerke ziviler Europäischer Trägerraketen: Wartung, Arbeiten an Prüflingen, Treibstofflogistik.

  • Organisation von Wartungsaktivitäten an Großprüfständen und Hilfsanlagen: Die Durchführung dieser Arbeiten erfolgt durch Fachkräfte des Instituts für Raumfahrtantriebe oder externen Dienstleistern, Koordinierung dieser Aktivitäten mit dem operationellen Prüfstandsbetrieb und dortigen Erneuerungs- und Umbaumaßnahmen, Analyse und Verbesserung des bestehenden Wartungsprozesses in der Abteilung Versuchsanlagen des Instituts für Raumfahrtantriebe
  • Unterstützung des für Erneuerungs- und Umbaumaßnahmen zuständigen Teams bei der Erstellung technischer Spezifikationen sowie Koordination von Baustellenaktivitäten und Mitarbeit bei der Abnahme neuer Systeme
  • Mitarbeit im Versuchsbetrieb, d. h. bei der Versuchsvorbereitung (Sicherstellung der Treibstoffversorgung für Versuche), der Versuchsdurchführung (Bedienung von Teilsystemen der Prüfstände an Versuchstagen) und der Versuchsnachbereitung (Analyse von Versuchsergebnissen und Inspektion und Bewertung des Zustands von Prüfstandssystemen)
  • Organisation von Umbauten und Systemchecks an Prüflingen (Raketentriebwerken) und Prüfstandssytemen, Erstellung von Prozeduren für die Durchführung solcher Aktivitäten und Gefährdungsbeurteilungen
  • Ausführliche Dokumentation aller Tätigkeiten gemäß den Anforderungen der Europäischen Weltraumagentur für den Betrieb von Bodenanlagen für Raumfahrtsysteme und den gültigen Richtlinien des Integrierten Management-Handbuchs des DLR Standort Lampoldshausen

Ihre Qualifikation:
  • Abschluss als staatlich geprüfter Techniker/in der Fachrichtung Maschinenbau, Maschinentechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • grundlegende Kenntnisse über verfahrenstechnische Anlagen und deren Subsysteme
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr ausgeprägte Teamfähigkeit, uneingeschränkte Zuverlässigkeit
  • sehr gutes Organisationsvermögen

Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeits­umfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fach­licher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Karsten Fröhlke telefonisch unter +49 6298 28-244. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 07794 sowie zum Bewerbungsweg finden
Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#22040.
Logo