Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Managing Director (Administrativer Institutsleiter) (m/w)
ESMT European School of Management and Technology GmbH
Geschäftsführer (m/w)
Stiftung Jovita
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Kanzler (m/w)

Hochschule für Musik und Theater (HMT) Leipzig. Leipzig, 06.04.2017

An der Hochschule für Musik und Theater (HMT) Leipzig ist zum 1. Januar 2018 die Stelle der/des

Kanzlerin/Kanzlers

(BesGr. A 15 SächsBesG / EG 15 TV-L)

zu besetzen. Die Amtszeit beträgt 8 Jahre, weitere Amtszeiten sind möglich.

Die HMT Leipzig ging 1992 aus der Zusammenführung der jeweils ältesten deutschen Hochschulen für Musik (1843) und Theater (1953) hervor. Sie versteht ihren Kernauftrag in der professionellen Ausbildung von Berufsmusikern, Berufsmusikpädagogen und Berufsschauspielern auf höchstem internationalen Niveau. Derzeit studieren ca. 1.150 Studierende aus 64 Nationen in 13 Fachrichtungen, die den drei Fakultäten zugeordnet sind.

Die Kanzlerin/Der Kanzler leitet die Verwaltung der Hochschule, ist Beauftragte/ Beauftragter für den Haushalt, Mitglied des Rektorats und beratendes Mitglied im Senat. Sie/Er ist Dienstvorgesetzte/-r für das nicht wissenschaftliche und nichtkünstlerische Personal und soll eine in der Verwaltung und in der Wissenschaft oder Wirtschaft erfahrene Persönlichkeit sein, die mit dem Hochschulwesen vertraut ist.

Erwartet werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium und einschlägige Erfahrungen insbesondere in den Bereichen Personal-, Haushalts- und Wirtschaftsführung nach kaufmännischen Grundsätzen. Erwünscht sind ferner vertiefte Kenntnisse in den der Kanzlerin/dem Kanzler ebenfalls zugeordneten Bereichen Studien- und Prüfungsangelegenheiten, Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung sowie ein hohes Maß an Führungskompetenz. Vorteilhaft sind Leitungserfahrungen im Kunst- und Kulturbereich. Auf § 85 Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz wird verwiesen.

Die Hochschule legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagefähige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen und Zeugnissen werden bis spätestens 28.04.2017 erbeten an:

Rektor der
Hochschule für Musik und Theater
Prof. Martin Kürschner
Postfach 100 809
04008 Leipzig


Es wird um Beilage eines frankierten Briefumschlages für eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen gebeten. Bewerbungs-, Fahrt- und Übernachtungskosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

„FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY“ LEIPZIG

Bewerbungsschluss: 28.04.2017