Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Koordinator (m/w) Aufbau und strategische Positionierung eines Kompetenzzentrums für Kinder-Umwelt-Gesundheit

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ). Leipzig, 04.04.2018

logo
Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ) plant gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig und der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitäts­klinikums Leipzig, ein Kompetenzzentrum für „Kinder-Umwelt-Gesundheit" zu errichten. Ziel des Kompetenzzentrums ist die interdisziplinäre Bündelung von Expertisen und damit die Unterstützung und Vernetzung der exzellenten Forschungstätigkeiten in und zwischen den beteiligten Institutionen sowie fachlich einschlägigen weiteren außeruniversitären und klinischen Einrichtungen im Raum Leipzig. Für den Aufbau dieses Zentrums ist am Helmholtz-Zentrum für Umwelt­forschung GmbH (UFZ) in Kooperation mit der Universität Leipzig, Medizinische Fakultät, zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle für zunächst zwei Jahre zu besetzen:

Koordinatorin / Koordinator

Thema: Aufbau und strategische Positionierung eines Kompetenzzentrums für Kinder-Umwelt-Gesundheit
Arbeitszeit: 100 % (39 Wochenstunden), befristet für 2 Jahre


Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der strategischen Planung eines Kompetenzzentrums für Kinder-Umwelt-Gesundheit
  • Strukturelle und administrative Planung zur Einwerbung der Finanzierungsgrundlage
  • Planung und Aufbau der zugehörigen Öffentlichkeitsarbeit
  • Lobby- und Netzwerkarbeit
  • ggf. spätere Übernahme einer leitenden Koordinationsfunktion im Kompetenzzentrum

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, Promotion wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Immunologie und/oder Epidemologie von Vorteil
  • Umfassende Erfahrungen im Projektmanagement, in der Projektoordination und beim Einwerben von Drittmitteln
  • Exzellente mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Mobilität, Kontaktfreudikeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent

Wir bieten:

  • Einen spannenden, sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen
  • Interessante Karriereperspektiven und ein hervorragendes Weiterbildungsangebot
  • Eine pulsierende Region mit hoher Lebensqualität sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Eine Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe 14 inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik, daher begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von qualifizierten Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Dr. Annemarie Müller
E-Mail: annemarie.mueller@ufz.de

Weitere Informationen:
Wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihr digitales Bewerbungsdossier ebenfalls der Universität Leipzig für das gemeinsame Auswahlverfahren zur Verfügung gestellt wird.

Einsendeschluss:
22. April 2018

Arbeitsort:
Leipzig

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Onlineportal.
Logo

Weitere Karriereinformationen über das UFZ:
www.ufz.de/karriere

Helmholtz Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

Bild

Bewerbungsschluss: 22.04.2018