Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W3) "Nachrichtentechnik" Information Technology
Technische Universität Chemnitz
Professur (W2) für Gebäudetechnik in der Fakultät Ingenieurwissenschaften
Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur für Theoretische Elektrotechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL). Leipzig, 14.06.2017

Logo
Job-ID: 68983_DE_2

Professor (m/w) für Theoretische
Elektrotechnik und
Elektromagnetische Verträglichkeit

Gesellschaft:
Standorte:
Karrierelevel:
Vertragsart:
Bewerbungsschluss:
HfTL Trägergesellschaft mbH
Leipzig, Deutschland
Professional
unbefristet
10.07.2017
> Weitere Kurzinfos
Logo Ihre Aufgabe
Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig sucht zum 01.09.2018 eine/einen

Professor (m/w) für Theoretische Elektrotechnik und Elektromagnetische Verträglichkeit

Gesucht wird eine teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die den Studierenden der Hochschule mit Begeisterung, Engagement und modernen didaktischen Methoden die Grundlagen der Theoretischen Elektrotechnik und deren Anwendung vermittelt.

Das Berufungsgebiet umfasst dabei Lehre in deutscher und englischer Sprache sowie angewandte Forschung auf dem Gebiet der Kommunikationstechnik mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

  • Feldtheoretische Grundlagen der Elektrotechnik
  • Wellenausbreitung und Antennentheorie
  • Analyse elektromagnetischer Verträglichkeit
Logo Ihr Profil
Die hervorragende wissenschaftliche und praktische Expertise des Bewerbers sollte dabei mindestens zwei der folgenden fachlichen Bereiche abdecken:

  • Numerische Simulation elektromagnetischer Felder
  • EMV-Prüfung und -Analyse
  • Mikrowellen und Antennentechnik
Weiterhin wird die Bereitschaft zur Übernahme von dem Berufungsgebiet verwandter Lehre, z. B. Grundlagen der Elektrotechnik oder Systemtheorie, und Engagement bei der Einwerbung von Drittmitteln erwartet. Eine aktive Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt.

Eine sehr gute Promotion als Nachweis Ihrer besonderen Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, und einschlägige praktische Erfahrungen außerhalb des Hochschulbereichs und pädagogische Eignung sind Berufungsvoraussetzungen.

Die Berufung erfolgt gemäß § 58 des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes vom 10.12.2008, rechtsbereinigt mit Stand vom 29.04.2015. Die Einstellung wird als Hochschullehrer/-in im Angestelltenverhältnis, Vollzeit vorgenommen. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der Prorektor für Studium und Forschung, Herr Prof. Dr. Jean-Alexander Müller, unter Tel. +49 341 3062200 und Mail: prorektor@hft-leipzig.de zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 10.07.2017 elektronisch via https://www.telekom.com/de/karriere unter Angabe der jeweiligen Stellen-ID.
Logo Benefits
Kantine am Standort, Flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsangebote, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Gesundheitsangebote
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Logo Über uns
Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft der HfTL Trägergesellschaft mbH, einer hundertprozentigen Beteiligung des Unternehmens Deutsche Telekom AG. Aktuell bildet sie mehr als 1.400 Studierende in akkreditierten zukunftsorientierten Bachelor- und Masterstudiengängen der Informations- und Kommunikationstechnik, Wirtschaftsinformatik, Angewandten Informatik sowie Telekommunikationsinformatik aus. Die HfTL kann auf eine moderne Ausstattung und eine intensive Betreuung ihrer Studierenden verweisen. Darüber hinaus bietet die Hochschule akademische Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte der Deutschen Telekom an.
Logo standort
Logo
Logo Ihr kontakt
„Ich bin für Sie da und begleite Sie auf Ihrem Weg zum neuen Job“
Logo
Nikolaus Solbach
Recruiting & Employer Reputation
Tel. : +49 228 181 71431
E-Mail : n.solbach@telekom.de

Bewerbungsschluss: 10.07.2017