Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung

Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Liestal (Schweiz), 27.03.2017

Fachhochschule Nordwestschweiz Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 11’000 Studierenden. Die Pädagogische Hochschule mit über 3’000 Studierenden sowie über 30’000 Weiterbildungsteilnehmenden vermittelt professions­relevantes Wissen, forscht entlang berufsrelevanter Frage- und Problem­stellungen und entwickelt Lösungen für erfolgreiches Handeln in Lehr-/Lern­prozessen. Am Institut Primarstufe ist per 01.09.2017 oder nach Verein­barung folgende Stelle mit Arbeitsort Liestal zu besetzen:

Leiter/in Professur für Unterrichts­entwicklung und Unterrichtsforschung
(80-100 %)

Ihre Aufgaben: Die Professur für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung nimmt den vierfachen Leistungsauftrag wahr und bearbeitet in der Lehre unterschiedliche Dimensionen schulischer Unterrichts- und Bildungsprozesse, Gestaltungsformen von Unterricht, Lehr- und Lernprozesse, Klassenführung etc. In der angewandten Forschung setzt sie Schwerpunkte in der qualitativen Forschung und greift dabei insbesondere Fragen der Unterrichtsqualität und des selbstorganisierten Lernens auf. Sie arbeitet eng mit den Fachdidaktiken und mit den berufspraktischen Studien zusammen.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine Promotion, evtl. Habilitation, im Bereich der Erziehungswissenschaft, über ein Lehrdiplom und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung auf der Zielstufe. Sie kennen das Bildungswesen der Schweiz mit besonderer Berücksichtigung der Primarstufe sehr gut. Ausgewiesene Erfahrungen in der Akquise von Drittmitteln und in der Durchführung von Forschungsprojekten sind ebenso wichtig wie Ihre Vertrautheit mit Leitungsaufgaben.

Ihre Bewerbung können Sie uns bis zum 23.04.2017 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Claudia Crotti, Institutsleiterin, T +41 61 925 77 60.


Cornelia Krieg, Personalverantwortliche
www.fhnw.ch

Logo

Bewerbungsschluss: 23.04.2017