Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Leiter (m/w) für den Fachbereich Jugend

Landratsamt Ludwigsburg. Ludwigsburg, 13.07.2017

Der Landkreis Ludwigsburg gehört mit seinen rund 535.000 Einwohnern in 39 Städten und Gemeinden zu den größten Landkreisen in Baden-Württemberg. Die Erledigung einer Vielzahl unterschiedlichster Aufgaben erfordert neben einem modernen Verwaltungsmanagement auch den Einsatz qualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Landratsamt Ludwigsburg sucht für den Fachbereich Jugend ab 01.01.2018 eine/einen:

Leiterin/Leiter

– Kennziffer 78 / 17 / 41 –

Eine Anstellung kann bei Vorliegen laufbahnrechtlicher Voraussetzungen im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 15 oder als tariflich Beschäftigte/r bis Entgeltgruppe 15 TVöD erfolgen. Die Stelle ist unbefristet mit 100% Beschäftigungsumfang zu besetzen.

Der Fachbereich Jugend ist Teil des Dezernats für Arbeit, Jugend und Soziales des Landkreises Ludwigsburg. Der Fachbereich mit seinen rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfüllt die Aufgaben als Träger der öffentlichen Jugendhilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz im Landkreis. Das Kreisgebiet umfasst großstädtische sowie ländlich strukturierte Bereiche mit den entsprechenden vielseitigen Strukturen und Anforderungen.

Der Fachbereichsleiterin/dem Fachbereichsleiter obliegen neben der Steuerung des Personaleinsatzes die Koordination der Geschäftsteile, die fachliche Weiterentwicklung der genannten Bereiche, die Budgetverantwortung für den Fachbereich, die Verantwortung für das kreiseigene Jugendwohnheim, die Vertretung des Fachbereichs in Gremien des Landkreises, in Arbeitskreisen und gegenüber Dritten. Die Fachbereichsleiterin/ der Fachbereichsleiter wirkt an der innovativen, effizienten, gesetzmäßigen, wirtschaftlichen und bürgerfreundlichen Erbringung der Jugendhilfeleistungen im Landkreis Ludwigsburg an verantwortlicher Stelle mit.

Die Stelle erfordert eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Kooperationsbereitschaft, Einfühlungsvermögen, Arbeiten unter hohem Termindruck, eine schnelle Auffassungsgabe, kundenorientiertes und sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsfähigkeit.

Wir suchen für diese herausgehobene Position eine verantwortungsvolle Persönlichkeit. Voraussetzung ist ein Abschluss im höheren Verwaltungsdienst oder in den Bereichen Sozial- oder Betriebswirtschaft oder vergleichbar (Universitätsabschluss/Master oder Fachhochschulabschluss/ Bachelor) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Management oder in Leitungspositionen der öffentlichen Verwaltung. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen von erfahrenen Führungskräften des gehobenen Dienstes entgegen.
Des Weiteren ist die persönliche und fachliche Eignung im Sinne des § 72 SGB VIII erforderlich.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Hahnenkratt, Telefon 07141 144-308, zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 07.08.2017 unter Angabe der Kennziffer 78 / 17 / 41 an das Landratsamt Ludwigsburg, Geschäftsteil Personal, Hindenburgstr. 40, 71638 Ludwigsburg. Weitere Stellenangebote und Informationen über den Landkreis Ludwigsburg finden Sie im Internet unter www.landkreis-ludwigsburg.de.

Bewerbungsschluss: 07.08.2017