Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Ingenieur Verfahrenstechnik, Maschinenbau / Chemieingenieur (m/w)

BASF SE. Ludwigshafen, 21.02.

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten − für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Men­schen mit den unterschiedlichsten Talenten − weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Ent­wick­lungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Für das Fachgebiet Strömungstechnik (Mehrphasenströmung, Reaktive Strömung, Partikelströmung) suchen wir einen

Ingenieur Verfahrenstechnik, Maschinenbau /
Chemieingenieur (m/w)

Einsatzgebiet:
Forschung & Entwicklung

Standort:
BASF SE, Ludwigshafen

Arbeitszeit:
Vollzeit

Vertragsart:
Unbefristet

Was Sie erwartet:

In einem internationalen Team be­ar­bei­ten Sie strömungstechnische Fra­ge­stellungen und entwickeln Methoden im Bereich der numerischen Be­rech­nung mehrphasiger und reaktiver Strö­mungen. Sie definieren, initiieren und leiten Forschungsprojekte und ent­wi­ckeln neue Methoden zur Wei­ter­ent­wick­lung des Fachgebiets. Ihre ei­ge­nen Kenntnisse und Ihre erarbeiteten Ergebnisse übertragen Sie auf For­schung und Produktion. Sie empfehlen technisch und wirtschaftlich geeignete Maßnahmen und sorgen für eine er­folg­rei­che Umsetzung. Um Ihr Wissen stets aktuell zu halten, pflegen Sie ein Kontaktnetzwerk zu operativen Ein­hei­ten und wissenschaftlichen Partnern, ebenso beobachten Sie neue Me­tho­den, Markttrends und Wett­be­wer­ber­ak­ti­vitäten.

Was wir erwarten:

Sie haben Ihr Studium und i­de­a­ler­wei­se Ihre Promotion im Bereich Ver­fah­rens­technik, Chemieingenieurwesen oder Maschinenbau mit über­durch­schnitt­lichem Ergebnis ab­ge­schlos­sen. Im Bereich der numerischen Strö­mungsmechanik (Computational Fluid Dynamics − CFD) verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse. Zudem wäre Erfahrung mit den Model­lie­rungs­tools Fluent, StarCCM+ oder OpenFOAM von Vorteil. Ihre Pro­gram­mier­kenntnisse in C oder C++ zeich­nen Sie ebenso aus wie Ihre Kre­a­ti­vi­tät und Eigeninitiative. Sie arbeiten gerne im Team und kommunizieren dabei sicher auf deutsch und englisch.

Wir bieten:

Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.

Attraktive Vergütung einschließlich be­trieb­licher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.


Erwarten Sie, überrascht zu sein und entdecken Sie berufliche Vielfalt bei BASF.

Referenzcode
DE52294881_ACA_1

Ihre Bewerbung erreicht uns online über
www.basf.de/karriere

oder schriftlich an
BASF Services Europe GmbH
Recruiting Services Europe
Postfach 11 02 48
10832 Berlin, Deutschland

Ihre Fragen beantworten wir gern:
Tel.: 00800 33 0000 33
E-Mail: jobs@basf.com


Bitte beachten Sie:
Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Scientific coordinator (m/f)
Max Planck Research School for Environmental, Cellular and Molecular Microbiology (IMPRS-Mic)
Research Associate / Plant Molecular Biologist (m/f)
KWS Saat AG
Quality Management Research Assistant (m/f) Plant Breeding
KWS Saat AG
Weitere ähnliche Stellenangebote

Erfahren Sie es als Erster, wenn neue Stellenangebote online sind - mit dem ZEIT Stellenmarkt Job-Newsletter Service.

nach oben