Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Dozent (m/w) im Bereich Soziale Arbeit

Berufsakademie Lüneburg. Lüneburg, 07.12.2017

Die Berufsakademie Lüneburg bietet seit Herbst 2014 den Dualen Studiengang Soziale Arbeit zum Bachelor of Arts (B.A.) an. Zur Verstärkung unseres Dozententeams suchen wir mehrere

hauptamtliche Dozentinnen/Dozenten

(Aufgaben und Voraussetzungen sind vergleichbar mit denen einer Professur an einer privaten Fachhochschule)

im Bereich

Soziale Arbeit

Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Nds. Hochschulgesetzes (NHG)
Die Stellen sind teilzeitgeeignet.

Sie sind ein/e überdurchschnittlich promovierte/r Wissenschaftler/in und verfügen über eine mindestens fünfjährige für das Fachgebiet einschlägige Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Sie haben Freude am Umgang mit Studierenden und können Erfahrungen in der Lehre nachweisen.

Ihr Aufgabenspektrum erstreckt sich auf die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen im Studiengang Soziale Arbeit, die Übernahme von Verantwortung für eigenständige Lehrmodule und die Betreuung der Studierenden auch in den Praxisphasen des dualen Studiums. Die aktive Bereitschaft zur Mitwirkung in den Gremien und an der Weiterentwicklung der Akademie setzen wir voraus.

Sie decken mindestens zwei der aufgeführten Schwerpunkte in der Lehre ab:
  • Grundlagen der Sozialarbeitswissenschaft
  • Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Gesellschaftliche und soziologische Grundlagen
  • Psychologie
  • Rechtsgrundlagen der Sozialen Arbeit
Sie erwartet eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine der Tätigkeit angemessene Vergütung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bis zum 31.01.2018 an:

Berufsakademie Lüneburg | Geschäftsführer Dr. Dirk Nissen |
Wichernstraße 34 | 21335 Lüneburg |
Homepage: http://www.vwa-lueneburg.de

Bewerbungsschluss: 31.01.2018