Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Doktorand (m/w) im Bereich interprofessioneller Entwicklungen in der Grundversorgung

Institut für Hausarztmedizin & Community Care Luzern (IHAM CC). Luzern (Schweiz), 10.07.2017

Logo
Das Luzerner Institut für Hausarztmedizin und Community Care koordiniert die Aus- und Weiterbildung von Hausärzten und fördert somit den hausärztlichen Nachwuchs in Luzern und der Zentralschweiz. In Zusammenarbeit mit der Universität Luzern engagieren wir uns in der anwendungsbezogenen Forschung der ambulanten Versorgung.
Wir suchen:

Doktorand bzw. Doktorandin (100%)

Der zukünftige Stelleninhaber bzw. die zukünftige Stelleninhaberin befasst sich mit Fragestellungen interprofessioneller Entwicklungen in der Grundversorgung, insbesondere der Zusammenarbeit zwischen Pflegenden («Nurse Practitioners») und Hausärzten. In Pilotversuchen sollen zukunftsweisende Arbeitsmodelle getestet werden, indem quantitative und qualitative Daten gesammelt und ausgewertet werden.
Typische Tätigkeiten sind
  • Entwicklung, Durchführung und Analyse von Forschungsprojekten
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen
  • Präsentieren von Forschungsergebnissen
  • Mitbetreuung von Masterstudenten
Voraussetzungen und gewünschte Kompetenzen für die Stelle sind
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Interesse an Hausarztmedizin, Versorgungsforschung, Biostatistik/klinischer Epidemiologie
  • Eigenverantwortung, Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse
  • Interesse am Schweizer Gesundheitssystem
Wir bieten
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Forschungsteam
  • engen Kontakt mit Hausärzten und Pflegenden
  • Möglichkeit zur Lehrtätigkeit
  • Teilnahme am Doktorandenprogramm der Universität Luzern, sowie individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Promotion am Seminar für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitspolitik der Universität Luzern
  • eine angenehme und konstruktive Arbeitsatmosphäre
Es handelt sich um eine vorläufig auf 3 Jahre befristete Anstellung mit Beginn im September 2017 oder nach Vereinbarung.
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Forschungsleiter des Luzerner Instituts für Hausarztmedizin und Community Care, Dr. med. et phil. S. Essig (+41 (0)41 939 66 52; stefan.essig@iham-cc.ch).
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder Briefpost. Bitte richten Sie diese bis zum 31. Juli 2017 an:
Institut für Hausarztmedizin und Community Care
Yvonne Kohler
Schwanenplatz 7
6004 Luzern
+41 (0)41 410 88 39 (Direktwahl)
yvonne.kohler@iham-cc.ch

Bewerbungsschluss: 31.07.2017