Die Hochschule Magdeburg-Stendal bietet mehr als 6.200 Studierenden ein Spektrum von ingenieur-, wirtschafts-, gesundheits- und humanwissenschaftlichen Fächern an zwei Standorten. Als familienfreundliche Hochschule auf einem grünen Campus, einem der schönsten in Deutschland, bieten wir Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen. Die Elbestadt und frühere Kaiserresidenz Magdeburg zog schon immer kreative Köpfe aus Wissenschaft, Kultur und Politik an. Dies gilt ebenso für unseren zweiten Standort: die Hansestadt Stendal als Geburtsstadt Winckelmanns und Hauptstadt der Backsteingotik.
An der Hochschule Magdeburg-Stendal ist im aus der BMBF-Initiative „Innovative Hochschule“ geförderten Transferprojekt „TransInno_LSA, Teilvorhaben der Hochschule Magdeburg-Stendal“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Prorektorat für Forschung, Entwicklung und Transfer bzw. im Technologie- und Wissenstransferzentrum folgende Stelle – vorbehaltlich der Mittelbewilligung und der Mittelverfügbarkeit – zu besetzen:

Koordinator/-in für das Projekt
„TransInno_LSA, Teilvorhaben der
Hochschule Magdeburg-Stendal“
Ref.-Nr.: 133/2017

Nähere Informationen zu den Stellenangeboten finden Sie auf der Internetseite der Hochschule Magdeburg-Stendal unter: