Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) für Pädagogik
Katholische Stiftungsfachhochschule München
Professur (W2) Methoden Sozialer Arbeit
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Wissenschaftliche Weiterbildung und Weiterbildungsforschung

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Magdeburg, 23.02.2017

WWW.OVGU.DE

Am Institut I der Fakultät für Humanwissenschaften der OVGU ist zum 01.10.2017 eine

W2-Professur für Erziehungswissenschaft
mit dem Schwerpunkt
Wissenschaftliche Weiterbildung
und Weiterbildungsforschung

zu besetzen.

Die Professur ist verantwortlich für den Schwerpunkt der Erwachsenen- und Weiterbildung in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät, insbesondere dem B. A. und M. A. Bildungswissenschaft (Pflicht- und Wahlpflichtangebote).

Zu den Aufgaben gehört der Aufbau eines Studienschwerpunktes in der Erwachsenen- und Weiterbildung im Masterstudiengang Bildungswissenschaften mit Forschungs- und Berufsfeldbezug und in Kooperation mit den übrigen Professuren am Institut I. Die Professur soll Impulse zur Forschung in der wissenschaftlichen Weiterbildung setzen und dabei mit dem ZSM (Zentrum für Sozialweltforschung und Methodenentwicklung) der FHW zusammenarbeiten. Die Professur soll ferner inhaltlich und organisatorisch an der professionellen Weiterentwicklung der wissenschaftlichen Weiterbildung an der Fakultät für Humanwissenschaften und der OVGU mitwirken, u. a. durch die Mitwirkung im Leitungsteam des berufsbegleitenden Studiengangs Erwachsenenbildung (M. A.) und die Unterstützung des Aufbaus einer zentralen Betriebseinheit für wissenschaftliche Weiterbildung.

Von den Bewerbern/-innen werden erwartet:
  • Sehr gute Promotion und Habilitation bzw. habilitationsadäquate Leistungen in der Erziehungswissenschaft mit Bezug zum Ausschreibungsgebiet
  • Einschlägige Forschungsarbeiten in der Weiterbildungsforschung, bevorzugt in der Professionsentwicklung und/oder qualitativen Weiterbildungsforschung
  • Erfahrungen in der Einwerbung und Durchführung von Drittmittelprojekten
  • Erfahrung in der Lehre und in der Leitung weiterbildender Studiengänge
  • Forschungsbezüge zu den Profilschwerpunkten der OVGU – Medizin, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften
  • Bereitschaft zur Vernetzung mit Weiterbildungsakteuren und -institutionen in der Region
  • Erfahrung in der akademischen Selbstverwaltung, vor allem in Bezug auf Weiterbildung als Kernaufgabe der Universität
  • Kompetenz in der Anwendung und Vermittlung qualitativer Forschungsmethoden
Es gelten die Berufungsvoraussetzungen nach § 35 des Hochschulgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an und bittet daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs einschließlich Lehrtätigkeit, Schriftenverzeichnis und Zeugniskopien werden in gedruckter und elektronischer Form bis zum 23.03.2017 an folgende Anschrift erbeten:

OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG

Fakultät für Humanwissenschaften
Dekan Herrn Prof. Dr. Michael Dick
Zschokkestraße 32, 39104 Magdeburg
dekanat-hw@ovgu.de

Bewerbungsschluss: 23.03.2017