Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) "Mikrosystemtechnik für die Medizintechnik"

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Magdeburg, 23.02.2017

WWW.OVGU.DE

An der Fakultät für Elektrotechnik- und Informationstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist eine befristete

W2-Professur mit Tenure Track „Mikrosystemtechnik für die Medizintechnik“

zu besetzen.

Zum 01.10.2018 wird eine Persönlichkeit gesucht, die den Bereich der Mikrosystemtechnik speziell mit Anwendungen im Bereich der Medizintechnik in Forschung und Lehre vertritt. Erwartet werden international anerkannte wissenschaftliche Leistungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:
  • MEMS und Bio-MEMS, z. B. Mikroelektroden,
  • Aufbau-und Verbindungstechnik für die Medizintechnik inklusive Biokompatibilität,
  • Mikrofluidische Systeme, insbesondere Lab-on-a-Chip Technologien,
  • Miniaturisierte Systemkomponenten für biomedizinische Bildgebung.
Neben der Leitung eines Lehrstuhls mit seiner exzellenten personellen und technischen Ausstattung (MEMS-Reinraum, Packaging-Labor, Spritzgießanlagen, Zuverlässigkeitslabore) erwartet die zu berufende Persönlichkeit eine hervorragende interdisziplinäre Forschungsumgebung, insbesondere durch die enge Zusammenarbeit zwischen den ingenieurwissenschaftlichen Fakultäten, der Physik, Biologie und Medizin im Rahmen des Schwerpunkts Medizintechnik sowie des Forschungscampus STIMULATE (www.forschungscampus-STIMULATE.de). Eine aktive Beteiligung an diesem von der Fakultät Elektro- und Informationstechnik maßgeblich getragenen Forschungscampus wird erwartet. Darüber hinaus ist eine Anbindung an das Magdeburger Leibniz-Institut für Neurobiologie (www.lin-magdeburg.de) als LIN-Fellow möglich. Ferner gibt es zahlreiche Anknüpfungspunkte an den Forschungsschwerpunkt Dynamische Systeme.

Der/Die zukünftige Stelleninhaber/Stelleninhaberin soll das Gebiet der Mikrosystemtechnik in seiner ganzen Breite in Forschung und Lehre vertreten. Er/Sie soll die Bereitschaft zur Beteiligung an den verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen in deutscher und englischer Sprache, insbesondere der Elektrotechnik und Informationstechnik, der Medizintechnik, der Systemtechnik und technischen Kybernetik sowie der Mechatronik mitbringen.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird neben ausgezeichneter wissenschaftlicher Qualifikation sowie didaktischen Fähigkeiten und Erfahrung in der Lehre insbesondere die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit erwartet. Einstellungsvoraussetzung ist die Habilitation oder eine gleichwertige wissenschaftliche Qualifikation aus mehrjähriger Berufs- und Leitungserfahrung in der Industrie und/oder Forschung. Erfahrungen in der Einwerbung von Drittmitteln sind wünschenswert.

Die Professur ist zunächst auf 5 Jahre befristet und soll nach einer positiven Evaluation entfristet werden (mit Tenure Track). Hinsichtlich der Einstellungsvoraussetzungen wird auf §35 HSG-LSA verwiesen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Otto-von-Guericke-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in leitenden Positionen an und bittet daher Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des wissenschaftlichen und beruflichen Werdegangs, Publikationsverzeichnis, Liste der bisher durchgeführten Lehrveranstaltungen, beglaubigte Zeugniskopien) werden bis zum 15. Mai 2017 (Posteingang) an die folgende Anschrift erbeten:

OTTO-VON-GUERICKE-UNIVERSITÄT MAGDEBURG
Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Herrn Prof. Dr.-Ing. R. Vick
Postfach 4120, 39016 Magdeburg


Bewerbungsschluss: 15.05.2017