Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Kaufmännischer Vorstand (m/w)

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Mainz, 03.04.2018

logo

Kaufmännischer Vorstand (m/w)

Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Eine optimale Patientenversorgung basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und der Transfer von neuesten Forschungserkenntnissen in die Versorgung ist der Anspruch. Leitlinie des Handelns ist das Prinzip »Unser Wissen für Ihre Gesundheit«.

Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen mit rund 1.500 Betten. Sie versorgt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 68.000 stationär und 273.000 ambulant. Um den Erfolg zu sichern, setzt die Universitätsmedizin auf gut ausgebildete Fachkräfte. Insgesamt beschäftigt die Universitätsmedizin Mainz rund 7.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedenster Berufsgruppen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird die Stelle des Kaufmännischen Vorstands (m/w) neu besetzt. Der Kaufmännische Vorstand (m/w) ist als Mitglied des vierköpfigen Vorstands der Universitätsmedizin Mainz für die wirtschaftlichen und administrativen Angelegenheiten der Universitätsmedizin zuständig. Dies umfasst vor allem die Wirtschaftsführung, die strategische Weiterentwicklung der Universitätsmedizin, die Planung und Durchführung von Investitionsmaßnahmen sowie die Unterstützung der anderen Vorstandsmitglieder. Er/Sie stellt den Wirtschaftsplan auf, überwacht dessen Einhaltung und erstellt den Jahresabschluss. Wesentliche Aufgaben sind in diesem Zusammenhang die Steuerung der dezentralen Budgets der medizinischen Betriebseinheiten zur Einhaltung des Gesamtbudgets, die Verhandlungen mit den Kostenträgern, die Tarifverhandlungen und die Zusammenarbeit mit der Personalvertretung. Er/Sie arbeitet eng mit dem Aufsichtsrat und den beteiligten Ressorts der Landesregierung zusammen.

Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit, die die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit, z. B. in den Bereichen Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften – idealerweise mit Bezug zum Gesundheitswesen/Klinikmanagement – oder alternativ ein medizinisches Hochschulstudium mit umfassenden und nachgewiesenen wirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnissen.
  • Sie haben umfangreiche Berufs- und Führungserfahrung im kaufmännischen Bereich gesammelt und idealerweise bereits kaufmännische Führungspositionen im Klinikumfeld bekleidet.
  • Sie kennen sich mit den regulatorischen und den öffentlich-rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich Klinikmanagement und Hochschulmedizin aus.
  • Sie kennen die Herausforderungen, denen sich eine universitäre Versorgungseinrichtung heute stellen muss und vertreten die Interessen des Klinikums nach innen und außen souverän.
  • Sie sind eine Führungspersönlichkeit, die Entscheidungs- und Verhandlungsstärke mit Integrationsfähigkeit, sehr guten kommunikativen Fähigkeiten und sozialer Kompetenz ver
  • bindet.
  • Sie haben bereits bewiesen, dass Sie Verbesserungsmöglichkeiten innerhalb einer Organisation identifizieren und diese bis zur Implementierung mit dem nötigen Fingerspitzengefühl, aber auch mit Durchsetzungsstärke begleiten können.
  • Es ist Ihr Ziel, mit den anderen Mitgliedern des Vorstands ein konstruktiv im Sinne des Klinikums zusammenwirkendes Team zu bilden. Auch bei Ihren Mitarbeitern sorgen Sie durch Ihre Führung und Wertschätzung für Motivation und Leistungsbereitschaft.
Die Universitätsmedizin Mainz bietet Ihnen ein kollegiales, dynamisches und vielseitiges Arbeitsumfeld gepaart mit einer kompetitiven Vergütung. Die Bestellung des Kaufmännischen Vorstands (m/w) ist auf fünf Jahre befristet; die erneute Bestellung ist zulässig.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an Dr. Alin Adomeit oder Anja-Maria Klodwig über folgende Telefonnummer +49 211 139990. Die Bewerbungsfrist endet am 30.04.2018. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis dahin per E-Mail an UKM@egonzehnder.com. Mit der Übersendung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Dokumente vertraulich elektronisch weiterverarbeiten.

Bewerbungsschluss: 30.04.2018