Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Referent (m/w) des Rektors
Freie Universität Bozen - Free University of Bozen-Bolzano
Leiter (m/w) der Abteilung Externes Rechnungswesen
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Referent Finanzpolitik (m/w)

Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN. Mainz, 29.06.2017

Logo

Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung


Aus christlicher Verantwortung vor Gott und den Menschen treten wir ein für eine gesellschaftliche Entwicklung,
die sozial gerecht und ökologisch verträglich ist.

Logo

Stellenausschreibung

Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau mit Sitz in Mainz (www.zgv.info) sucht zum 01.12.2017 in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eine/n

Referentin / Referent
Finanzpolitik

im Referat Wirtschaft und Finanzpolitik
(gleichzeitig stellvertretende Leitung)


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.
Die Vergütung erfolgt nach E 12+ 50 % (KDO der EKHN).
Logo

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Wahrnehmung, Aufarbeitung und ethisch-theologische Reflexion von finanz- und wirtschaftspolitischen Entwicklungen, Forschungsergebnissen, wissenschaftlichen Diskussionen und praktischen Entwicklungen in der (Finanz-)Wirtschaft (z. B. Armut und Reichtum, Vermögensverteilung, Steuergerechtigkeit, Desinvestment, nachhaltige Geldanlagen) insbesondere mit Blick auf den kirchlichen Beitrag zur Orientierung im wirtschaftlichen und sozialen Wandel der Wirtschafts- und Finanzwelt.
  • Erarbeitung fachlicher Expertisen (z. B. kirchlichen Stellungnahmen); selbstständige Durchführung von Veranstaltungen und Projekten; Fachberatung zu Themen im genannten Referatsbereich
  • Kooperation und Beteiligung an der Kontaktpflege und Vernetzung mit kirchlichen und gesellschaftlichen Institutionen, Organisationen, Initiativen mit einschlägigen praxisorientierten und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie anderen themen- bzw. zielgruppenrelevanten Partnern
  • Abwesenheitsvertretung der Leitung
Logo

Ihre Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes wirtschafts- oder volkswirtschaftliches Hochschulstudium (Promotion wünschenswert)
  • die Zugehörigkeit und Identifikation mit der Evangelischen Kirche oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK)
  • das Interesse an grundsätzlichen Fragestellungen im Zusammenhang von Kirche und Gesellschaft
  • das Interesse und Gespür für die Vielfalt unterschiedlicher Veranstaltungsformate, Zielgruppen und Akteure im Themenbereich
  • Erfahrungen in der Durchführung von Veranstaltungen und im Projektmanagement sowie der Einwerbung von Drittmitteln
  • die Bereitschaft und Fähigkeit, interdisziplinär, eigenverantwortlich sowie im Team und mit unterschiedlichen Kooperationspartnerinnen und -partnern zu arbeiten
Logo
Logo

Wir bieten Ihnen...

  • eine inhaltlich abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit,
  • hohe Eigenverantwortung und Flexibilität,
  • teamorientierte Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team,
  • eine gute Arbeitsatmosphäre und eine schöne Arbeitsstätte in Mainz.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Logo

Ihre Bewerbung

  • Ihre elektronische Bewerbung senden Sie bitte (in einer PDF-Datei mit max. 5 MB) bis zum 31.07.2017 an bewerbung@zgv.info. Wir erwarten eine aussagefähige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf (mit Foto) sowie Nachweise über Universitäts-/ Hochschulabschluss und relevante Arbeitszeugnisse.
  • Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Briefpost an das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung, Frau Hannelore Münch, Albert-Schweitzer-Straße 113 - 115, 55128 Mainz senden. Legen Sie bitte keine Originalunterlagen oder Klarsichthüllen bei. Ihre Unterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Solange Sie uns keine gegenteilige Nachricht zukommen lassen, werden wir Ihre Unterlagen nach Ablauf von vier Wochen nach Bewerbungsschluss nicht weiter aufbewahren und vernichten.
  • Nähere Auskunft inhaltlicher Art erteilt Herr Oberkirchenrat Christian Schwindt, Leitung, Telefon 06131 28744-41, c.schwindt@zgv.info oder Frau Dr. Brigitte Bertelmann, stellvertretende Leitung, Telefon 06131 28744-44, b.bertelmann@zgv.info.
Logo

Bewerbungsschluss: 31.07.2017