Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Koordinator (m/w) Service Learning
Hochschule Ruhr West (HRW)
Mitarbeiter (m/w) als Koordinator / geschäftsführender Leiter der Göttingen eResearch Alliance (eRa)
Georg-August-Universität Göttingen / Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB Göttingen)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Projektmanager (m/w) für das Rektorat

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim. Mannheim, 19.09.2017

Logo
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) zählt mit ihren derzeit rund 34.000 Studierenden an 9 Studienakademien und über 9.000 kooperierenden Unternehmen sowie sozialen Einrichtungen zu den größten Hochschulen des Landes.
Der Standort Mannheim (rd. 6.300 Studierende) ist die zweitgrößte Hochschule im Stadtkreis Mannheim und drittgrößte Hochschule in der Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt bietet die DHBW Mannheim in Kooperation mit rd. 2.000 Dualen Partnern in den beiden Fakultäten Wirtschaft und Technik 42 national und international anerkannte, berufsintegrierte Bachelor-Studienrichtungen an.
AN DER DHBW MANNHEIM IST FOLGENDE UNBEFRISTETE STELLE ZUM NACHSTMÖGLICHEN ZEIT­PUNKT ZU BESETZEN:

Projektmanager / Projektmanagerin
(in Vollzeit)

an der DHBW Mannheim

Sie unterstützen federführend und in hoher Eigen­verantwortung das Rektorat bei der Umsetzung über­wiegend fachbereichsübergreifender und IT-basierter Organisations- und Strukturprojekte.
Im Mittelpunkt stehen dabei die Identifizierung von Optimierungspotentialen in der Organisationsstruktur der DHBW, das Projektmanagement von internen Projekten zur Organisationsentwicklung, die Be­schaf­fung und Implementierung von IT-Systemen zur Prozess­optimierung sowie die Begleitung der Einführung neuer Systeme mittels Schulung von Beschäftigten.
Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen u. a.:
  • Prozess- und Systemanalyse im Verwaltungs- und Lehrbereich
  • Identifikation von Best Practice an anderen Standorten der DHBW und anderen Hochschulen
  • Ausarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Projektkonzepten für das Rektorat
  • Eigenverantwortliche Projektplanung unter Einbindung aller relevanten Fachbereiche und Stakeholder sowie Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projektgruppensitzungen
  • Begleitendes Projektcontrolling bzgl. Zeit/Qualität/ Kosten
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Ausschreibungen sowie Auswahl, Bewertung und Beschaffung von IT-Systemen zur Prozess­optimierung in Kooperation mit der Vergabestelle
  • Systemimplementierung, Betreuung und Vertragscontrolling
  • Identifizierung von Schulungsbedarfen, Erstellung von Schulungskonzepten und Durchführung der Schulungen
  • Berichtslegung gegenüber dem Rektorat
Wir erwarten:
  • Hochschulstudium, vorzugsweise in Wirtschafts­informatik, Ingenieurwissenschaft oder Wirtschafts­ingenieurwesen
  • Langjährige Erfahrungen im Projektmanagement bzw. Zusatzqualifikation im Projektmanagement
  • Souveräner Umgang mit IT-Systemen
  • Grundkenntnisse im Datenbankdesign und Datenaustausch
  • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Präsentations- und Moderations­techniken
  • Hoher Grad an Selbstständigkeit und Eigen­initiative
  • Verhandlungsgeschick und sehr gute Kommunikations­fähigkeit
Wünschenswert sind darüber hinaus:
  • Grundkenntnisse in Programmierung sowie in CRM- und Content-Management-Systemen
  • Erste Kenntnisse im Vergaberecht sowie im Vertrags- und Ausschreibungsmanagement
  • Schnelle Auffassungsgabe und Einarbeitungswille in neue Systeme, Prozesse und Themengebiete
  • Integrationsfähigkeit innerhalb der diversen Projektgruppen zum Ausgleich ggf. unterschiedlicher Interessen der Projektgruppenmitglieder
  • Hohe Lösungs- und Serviceorientierung
Die unbefristete Stelle wird bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TV-L vergütet. Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.
Fachliche Auskünfte erteilen:
Herr Prof. Dr. Andreas Föhrenbach, Tel. (0621)
4105-1400 und Frau Heike Eckert, Tel. (0621)
4105-1200.
Kennziffer 22PM/17
Für die ausgeschriebene Stelle gilt:
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist grundsätzlich teilbar. Die durchschnittliche wöch­entliche Arbeitszeit einer Vollzeitkraft beträgt derzeit 39,5 Std./Woche. Schwerbehinderte werden bei gleicher fach­licher Eignung vorrangig berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen). Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen erwünscht.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail (gepackt als eine PDF-Datei) mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 13.10.2017 unter Angabe der Kennziffer an bewerbungen@dhbw-mannheim.de oder postalisch an die:
Duale Hochschule
Baden-Württemberg
Mannheim

Hochschulverwaltung
Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim Logo
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Weitere Informationen der DHBW Mannheim erhalten Sie im Internet unter: www.dhbw-mannheim.de

Bewerbungsschluss: 13.10.2017