Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Mitarbeiter im Bereich Hochschuldidaktik (m/w)

Hochschule Niederrhein. Mönchengladbach, 27.04.2017

Logo
Die Hochschule Niederrhein ist mit über 14.000 Studierenden, mehr als 80 Studiengängen und zehn Fachbereichen an den Standorten Krefeld und Mönchen­gladbach eine der größten und leistungsfähigsten deutschen Fachhochschulen. Sie hat eine mehr als 150-jährige Tradition. Ihr wurde das Zertifikat „familiengerechte Hochschule“ erteilt.
Im Ressort des Vizepräsidenten für Studium und Lehre ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Mitarbeiters/Mitarbeiterin im Bereich Hochschuldidaktik

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden 50 Minuten. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den wahrzunehmenden Tätigkeiten bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).
Den ausführlichen Ausschreibungstext finden Sie auf den Internet-Seiten der Hochschule Niederrhein unter www.hs-niederrhein.de/stellenangebote/.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerberinnen und Bewerber senden ihre Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) – vorzugsweise auf elektronischem Wege – bis zum 21.05.2017 unter Angabe der Kennziffer 11/1-0317-5 an den Präsidenten der Hochschule Niederrhein, z.Hd. Herrn Pasch, Reinarzstraße 49, 47805 Krefeld.
Wir bitten elektronische Bewerbungen ausschließlich in einer PDF-Datei an bewerbung@hs-niederrhein.de zu senden. Für den Fall der schriftlichen Bewerbung reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Eine Vernichtung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wird zugesichert.

Bewerbungsschluss: 21.05.2017