Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Informatiker (m/w)
Universität der Bundeswehr München
Mitarbeiter für Strategisches Marketing (m/w)
Fachhochschule Dortmund
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Clinical Data Manager (m/w)

Deutsches Herzzentrum München. München, 07.04.2017

Logo
Das Deutsche Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München - bietet als international renommierte Klinik der Maximalversorgung mit seinen 1.100 Beschäftigten fachbezogene Medizin auf höchstem Niveau.

Die Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen sucht für die Arbeitsgruppe ISAResearch Center zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit - zunächst befristet für zwei Jahre - einen

(Junior) Clinical Data Manager (m/w)

Ihr Einsatzbereich in der Forschungsgruppe ISAResearch Center (Intracoronary Stenting and Antithrombotic Regimen) liegt in der Unterstützung bei der Durchführung klinischer Studien zu Herz- und Kreislauferkrankungen.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Durchführung des klinischen Datenmanagements in Übereinstimmung mit Studienprotokoll, ICH-GCP, SOPs und regulatorischen Anforderungen
  • Programmierung und Management von Datencleaning, Datenvalidierung, Queries und Plausibilitätskontrollen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Case Report Form (CRF) und Edit Check Spezifikationen
  • Mitarbeit im Prozess der Datenbankerstellung und -nutzung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Studiendokumenten wie Data Validation Plan (DVP) und Data Management Plan (DMP)
  • Koordination und Durchführung des User Acceptance Test (UAT)
  • Definition, Programmierung sowie Validierung von Data Listings
  • Erstellen von Data Management Reports
  • Teilnahme bei Audits / Inspektionen
  • Ablage und Archivierung von Studiendokumenten im Trial Master File (TMF)
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich eHealth-IT, Medizinische Dokumentation/Informatik, Gesundheitsinformatik, Informationsmanagement im Gesundheitswesen, Data Science in der Medizin oder abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Dokumentar bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Erste praktische Erfahrung mit Datenbanken sowie medizinischen Dokumentationssystemen
  • Erfahrung bezüglich regulatorischer Anforderungen im Datenmanagement bei klinischen Studien (ICH/GCP)
  • Fundierte Office-Kenntnisse (insbesondere Excel, Access)
  • Kenntnisse von XML, SQL und SAS Programmierung sind von Vorteil
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Organisationstalent
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Kombination mit Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse (mündlich/schriftlich)
Unser Angebot:
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeit den Aufgabenbereich eigenverantwortlich zu strukturieren
  • Fortbildungsangebote
  • Vergütung nach dem TV-L (inkl. Jahressonderzahlung)
  • betriebliche Altersvorsorge/Betriebsrente
  • Personalrestaurant
  • attraktives Arbeitgeberangebot (z. B. Sportprogramm, Kindertagesstätte, Personalverkauf Krankenhausapotheke)
Das Deutsche Herzzentrum München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechpartner:
  • Herr Schmid (Ltg. Personalgewinnung)
  • Frau von Merzljak (Organisatorische Leitung Arbeitsgruppe)
Telefon-Nr. (089) 1218-1734
Telefon-Nr. (089) 1218-1514

Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch in einer PDF-Datei (nicht größer als 5 MB) bis
spätestens 12.05.2017 an:
Logo

Bewerbungsschluss: 12.05.2017