Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Research Fellowship
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Lehrstuhl für Logistik und Quantitative Methoden
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften

Universität der Bundeswehr München. München, 13.06.2017

Logo
An der Professur für Wissensmanagement und Geschäftsprozessgestaltung der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften ist ab 1. Oktober 2017 eine Stelle in Vollzeit als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter /
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
mit Promotionsmöglichkeit zum Dr. rer. pol.
(Entgeltgruppe E13 TVöD)

für die Bearbeitung von Drittmittelprojekten im privatwirtschaftlichen und öffentlichen Bereich zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit an interessanten Studien, Forschungs- und Beratungsprojekten in Zusammen­arbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Lehre
  • Übernahme von Aufgaben im Lehrstuhlmanagement
  • Die Möglichkeit, fundierte Expertise in aktuellen Fragestellungen der Digitalisierung, des Prozess- und des Wissensmanagements aufzubauen
  • Einblicke in das strategische und operative Management öffentlicher Organisationen, insbesondere in Einsatzorganisationen wie Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste oder Streit­kräfte
  • Unterstützung bei der Bewältigung Ihrer Aufgaben durch ein engagiertes Team
  • Intensive Betreuung in der Forschung und bei der Anfertigung Ihrer Dissertation durch die Professur, beispielsweise in Form von regelmäßig stattfindenden Doktorandenkolloquien

Voraussetzungen:

  • Ein mit mindestens „gut“ abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Wirtschaftsinformatik oder ein Studium einer anderen Fachrichtung mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Zielstrebige, kreative und lösungsorientierte Bearbeitung von komplexen Aufgaben
  • Idealerweise Kenntnisse in den Themenbereichen Digitalisierung, Prozess- und Wissens­management bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Eigenverantwortliche, engagierte Arbeitsweise
  • Proaktive Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Erste Praxiserfahrung, z.B. aus studentischen Praktika oder beruflicher Tätigkeit, ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozial­gesetz­buches IX besonders berücksichtigt.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 24. Juli 2017 an
Frau Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. mont. Eva-Maria Kern, MBA
E-Mail: eva-maria.kern@unibw.de

Bewerbungsschluss: 24.07.2017