Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Projekt "GeoFlyer"

Hochschule München (HM). München, 15.05.2017

Logo Logo
Die Hochschule München
ist eine der größten
Hochschulen für angewandte
Wissenschaften
in Deutschland.
Wir sehen unsere Heraus­forderung und Verpflich­tung
in einer aktiven
Zukunftsgestaltung von
Lehre, Forschung und
Weiterbildung bei
konsequenter Ausrichtung
auf die Praxis.
Logo

Logo

Logo
Die Fakultät für Geoinformation sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen
Mitarbeiter für das Projekt „GeoFlyer"

Kennziffer: 08-07-17

in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo.
Ihre Aufgaben
  • Entwicklung und Erprobung von automatisierten Verfahren zur Segmentierung und Klassifizierung von Objekten aus 3D Punktwolken
  • Anwendung von neuen Methoden des Deep Learnings
  • Anwendung der Algorithmen in Waldgebieten oder urbanen Gebieten
  • Systemintegration von Laserscannern und optischen Sensoren in RPAS
  • Systemtests, Datenanalyse und Genauigkeitsuntersuchungen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Geodäsie, Informatik, E-Technik, Physik oder vergleichbar auf Masterniveau
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Mustererkennung, Maschinellem Lernen, Computer Vision, Fernerkundung und Laserscanning
  • Kenntnisse in diversen Programmiersprachen (C++, MATLAB)
  • Ausgeprägtes Interesse an anwendungsorientierter Forschung
  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
Wir bieten Ihnen
  • Einen bis zum 31.03.2021 befristeten Arbeitsvertrag
  • Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage
Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bitte informieren Sie sich z. B. unter http://www.lff.bayern.de/bezuege/arbeitnehmer/#entgelt über die Entgelttabelle des TV-L.
Die Hochschule München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns daher ausdrücklich über Bewerbungen von Frauen.
Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und passend ergänzen.
Kandidatinnen und Kandidaten mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Portal unter https://www.hm.edu/allgemein/job_karriere/bewerbermanagment.de.html oder postalisch bis zum 04.06.2017.
Für Auskünfte stehen wir Ihnen unter unserer Bewerberhotline gerne zur
Verfügung: Tel.: 089/1265-4845
Servicezeiten: Mo, Di, Fr: 9:00 – 12:00 Uhr und Di: 13:00 – 15:00 Uhr
Fachliche Fragen an: Herrn Prof. Dr. Krzystek, Tel.: 089/1265-2617
Hochschule München, Personalabteilung, Lothstraße 34, 80335 München

Bewerbungsschluss: 04.06.2017