Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Mitarbeiter (m/w) Stabsstelle für Personalentwicklung
Universität Passau
Survey Methodologist (f/m)
Max Planck Institute for Social Law and Social Policy
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftsmanager (m/w) für Europäische und Internationale Forschungsförderung

Technische Universität München (TUM). München, 02.11.2017

Logo


Wir suchen für unser Team ab sofort, in Vollzeit (40,1 Std./Woche), eine/n

Wissenschaftsmanager/in für Europäische und Internationale
Forschungsförderung

Über uns
Unser Bereich Europäische und Internationale Forschungsförderung unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Suche nach geeigneten Forschungsförderprogrammen und bietet individuelle als auch institutionelle Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von Forschungsprojekten. Im Fokus unserer Arbeit steht hierbei das Programm Horizon 2020. Dabei arbeiten wir eng mit den TUM Liaison Officers im EuroTech Universities Office in Brüssel und mit der Bayerischen Forschungsallianz (BayFOR) zusammen.
Anforderung
  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit Promotion
  • sehr gute Kenntnisse der europäischen und internationalen Forschungsförderungslandschaft, insbesondere Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln
  • Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement
  • ausgeprägte konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • selbstständige Arbeitsweise, strukturiertes Denkvermögen, Serviceorientierung und organisa­torisches Talent
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
Aufgaben
  • Recherche, Information und Beratung zu internationalen, insbesondere EU-Forschungs­förderprogrammen
  • Zentraler Ansprechpartner für die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TUM bei der Beantragung und Durchführung von internationalen Forschungsprojekten; Schnittstelle zur Hochschulleitung und zu den zentralen Abteilungen
  • Pflege von Kontakten zu internationalen Forschungsförderorganisationen und Ansprechpartnern auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene
  • inhaltliche Planung und Durchführung von zielgruppenspezifischen Infoveranstaltungen und Workshops
Wir bieten
  • Wir bieten eine vielfältige, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit innerhalb einer internationalen Universität.
  • Das Arbeitsverhältnis erfolgt nach TV-L mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist bis 31.10.2019 befristet.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
  • Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewer­bungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungen (einschließlich Anschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen in einer pdf-Datei) senden Sie bitte unter dem Stichwort: „Europäische und Internationale Forschungsförderung“ per Email bis spätestens 19.11.2017 an bewerbungen-tumforte@tum.de.
Technische Universität München
TUM ForTe - Forschungsförderung & Technologietransfer
Dr. Sandra Kröner
Arcisstraße 21, 80333 München
Tel. +49 89 289 25206
www.forte.tum.de
www.tum.de

Bewerbungsschluss: 19.11.2017