Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) für "Konstruktionselemente im Anlagenbau" im Fachbereich Energie Gebäude Umwelt

Fachhochschule Münster. Münster, 03.08.2017


An der FH Münster können Sie eigene Wege in der Wissensvermittlung gehen.

Professur für "Konstruktionselemente im Anlagenbau"
im Fachbereich Energie • Gebäude • Umwelt (w/m)


Was Sie erwartet:
  • Sie vertreten das Fachgebiet Konstruktionselemente im Anlagenbau in den Lehrveranstaltungen der Bachelor- und Masterstudiengänge.
  • Ferner sind Sie bereit, Grundlagenmodule aus den Bereichen Technisches Zeichnen, CAD und Werkstoffkunde zu übernehmen.
  • Unterstützt durch ein breites didaktisches Fortbildungsangebot qualifizieren Sie sich in der Lehre und erproben neue Lehr- und Lernformen.
  • In einem attraktiven Forschungsumfeld engagieren Sie sich in der anwendungsorientierten Forschung bei der Akquisition und Betreuung von Forschungsprojekten.
Was Sie mitbringen:
  • Sie haben ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise des Maschinenbaus und können eine hervorragende Promotion nachweisen.
  • Ihre berufliche Tätigkeit beinhaltet mehrjährige praktische Erfahrungen im Anlagenbau, Rohrleitungsbau oder im Bereich von Planung, Bau und Betrieb bei Energienetz- oder Energieanlagenbetreibern.
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Lehrerfahrung an einer Hochschule.
  • Die Übernahme von Lehrveranstaltungen aus den ingenieur-technischen Grundlagenfächern stellt für Sie kein Hindernis dar.
Was wir Ihnen bieten:
  • Für Ihre verantwortungsvolle Tätigkeit bieten wir Ihnen eine unbefristete W2-Professur.
  • Wir begrüßen Sie mit einem engagierten Team und umfangreichen Auslandskontakten.
  • Darüber hinaus erwartet Sie Freiraum für die fachliche Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen.
  • Zusätzlich erhalten Sie die Chance, Forschungs- und Drittmittelprojekte an einer forschungsstarken Fachhochschule umzusetzen.
  • Darüber hinaus können Sie sich auf breite Gestaltungsmöglichkeiten in der akademischen Selbstverwaltung wie die konzeptionelle Weiterentwicklung der Studiengänge freuen.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2017, bevorzugt online unter: www.fh-muenster.de/professuren Bei Fragen wenden Sie sich an: Wolfgang Bursch (bursch@fh-muenster.de oder 02551/962-114) Die Einstellungsvoraussetzungen und weitere Informationen zur Professur finden Sie auf unserer Homepage. An der FH Münster stellen wir uns gegen Diskriminierung und Ungleichbehandlung und fördern Vielfalt.

Bewerbungsschluss: 30.09.2017