Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Hauptberuflicher pädagogischer Abteilungsleiter (m/w)
Volkshochschul-Zweckverband Hilden-Haan
Leitung (m/w) der Abteilung "Deutsch als Fremdsprache"
Universität zu Köln
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftliche Bereichsleitung (m/w) Kinder- und Jugendhilfe

Institut für soziale Arbeit e.V. (ISA). Münster, 21.09.2017

Das Institut für soziale Arbeit e. V. (ISA) ist seit über 35 Jahren bundesweit, vor
allem aber in Nordrhein-Westfalen, im Feld der Praxisforschung, Organisations-
entwicklung und Qualifizierung tätig.
Logo
Ab dem 15. Januar 2018 ist die Stelle

Wissenschaftliche Bereichsleitung Kinder- und Jugendhilfe

neu zu besetzen.
Zu den Aufgaben gehört die Leitung des Arbeitsbereichs Kinder- und Jugendhilfe, die Entwicklung und Bearbeitung von Forschungs- und Beratungsprojekten, die Beratung von Kommunen und freien Trägern z.B. in Verfahren der Hilfeplanung und des Kinderschutzes, die Ausgestaltung von Fortbildungsangeboten und Landespro­grammen, die Evaluation von Projektvorhaben sowie die Teamführung.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG UNTER FOLGENDEN VORAUSSETZUNGEN:

  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse der Kinder- und Jugendhilfe und haben bevorzugt bereits promoviert;
  • Sie verfügen über erste Leitungserfahrungen einschl. Personalführung und führen diese Aufgabe mit hoher sozialer Kompetenz, mit Engagement und Gestaltungswillen aus;
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Initiierung und Durchführung von projektfinanzierten Forschungs- und Praxisentwicklungsvorhaben und verfügen über eine hohe Steuerungskompetenz.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Leitungstätigkeit mit inhaltlicher Perspektive und hoher Eigenverantwortlichkeit;
  • die Einbindung in ein multiprofessionelles Team;
  • Bezahlung nach TV-L.
Senden Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 15. Oktober 2017 an Doris Niebuhr:
doris.niebuhr@isa-muenster.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den geschäfts­führen­denden Vorstand Ilona Heuchel: ilona.heuchel@isa-muenster.de.
Weitere Informationen finden Sie unter www.isa-muenster.de.

Bewerbungsschluss: 15.10.2017