Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) Mathematik und angewandte Informatik
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Professur (W2) Informatik Digitalisierung in der Energiewirtschaft
Technische Hochschule Deggendorf (THD)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Informatik mit den Schwerpunkten Softwarearchitektur und Software Engineering

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Nürnberg, 16.03.2017



Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist mit rund 13.100 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, die anwendungsorientierte Lehre und die internationale Ausrichtung.

An der Fakultät Informatik ist zum 1. Oktober 2017 oder später folgende Stelle zu besetzen:

Professur der BesGr. W2 für das Lehrgebiet

Informatik mit den Schwerpunkten
Softwarearchitektur und Software Engineering

Der/Die Bewerber/in verfügt über fundierte theoretische Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrung bzgl. der Entwicklung und Architektur komplexer SW-Systeme. Er/Sie kann in beiden Schwerpunkten mindestens ein Vertiefungsgebiet nachweisen. Mögliche Vertiefungsgebiete sind z. B.:
  • Modulare Microservice-Architekturen (z. B. auf Basis von HTTP/REST)
  • Cloud-basierte Softwarearchitekturen (z. B. Virtualisierung, Container-Technologien)
  • Webapplication Engineering und Frameworks
  • Automatisierung der Softwareentwicklung (z. B. MDSD, CASE)
  • Agiles Vorgehen (z. B. Continuous Integration & Delivery, Scrum, Kanban)
  • Software-Qualität (z. B. Testautomatisierung, testgetriebene Entwicklung)
Zu den Aufgaben der Bewerber/innen zählt die Sicherstellung des Pflichtlehrangebots in den Bereichen Softwarearchitektur und Software Engineering sowie eine angemessene Beteiligung an der Ausbildung der Studierenden in den Grundlagenmodulen. Die Befähigung zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache wird erwartet.

Der/Die Bewerber/in soll sich teamorientiert und gestaltungsfreudig für eine qualitätsvolle Lehre im Rahmen angewandter Forschungs- und Entwicklungsvorhaben sowie in der Selbstverwaltung engagieren.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang und die wissenschaftlichen Arbeiten) bis zum 14. April 2017 bei der Fakultätsreferentin der Fakultät Informatik der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Postfach 21 03 20, 90121 Nürnberg, einzureichen. Rückfragen unter Tel. 0911 5880-1674.

Nähere Einzelheiten, insbesondere zu den Einstellungsvoraussetzungen, finden Sie auf der Homepage der Technischen Hochschule Nürnberg unter: www.th-nuernberg.de/jobs.

Bewerbungsschluss: 14.04.2017