Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Maschinenelemente und Konstruktion

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Nürnberg, 29.06.2017

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung.

An der Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik ist zum 1. März 2018 oder später eine

Professur der BesGr W2 für das Lehrgebiet

Maschinenelemente und Konstruktion

zu besetzen.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die sich darauf freut, Fachkompetenz und berufliche Erfahrung in die Ausbildung von Studierenden einzubringen.

Ihre Aufgaben:
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Grundlagenfächern Maschinenelemente, Konstruktion und Technische Mechanik in den Studiengängen der Fakultät
  • die Bereitschaft zur Durchführung von weiteren Vorlesungen in den ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen wird erwartet
  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Durchführung von vertiefenden Vorlesungen aus dem Berufungsgebiet im Rahmen der Masterstudiengänge der Fakultät
  • Entwicklung eines eigenen Forschungsgebietes sowie Beteiligung an anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, z. B. im Rahmen des Technologietransfers mit der regionalen Wirtschaft
  • Bereitschaft zur Durchführung von englischsprachigen Lehrveranstaltungen
  • intensive Betreuung der Studierenden in Lehre und Forschung
  • aktive Beteiligung an der Hochschulselbstverwaltung
Ihr Profil:
  • Hochschulstudium im Bereich des Maschinenbaus oder artverwandter Fachgebiete
  • fachbezogene und anwendungsorientierte Berufserfahrung in der Berechnung zur Auslegung mit Methoden des rechnergestützten Konstruierens (CAD, FEM) sowie Erfahrung in der Entwicklung, Auslegung und / oder Konstruktion von Bauteilen, Baugruppen bzw. Maschinen und Anlagen
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Freude an der Weitergabe Ihres Wissens und am Umgang mit Studierenden
  • Kompetenz in der Durchführung von angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten
Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang und die wissenschaftlichen Arbeiten) bis 27. Juli 2017 beim Dekan der Fakultät Maschinenbau und Versorgungstechnik der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Postfach 21 03 20, 90121 Nürnberg, einzureichen. Bewerbungen per E-Mail sind an MB-Bewerbungen@th-nuernberg.de zu richten. Rückfragen unter Tel. 0911 5880-1351.

Nähere Einzelheiten, insbesondere zu den Einstellungsvoraussetzungen, finden Sie auf der Homepage der Technischen Hochschule Nürnberg unter: www.th-nuernberg.de/stellenangebote.

Bewerbungsschluss: 27.07.2017