Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Promotionsstelle für das Forschungsteilprojekt "Artefakte der Zukunftsdeutung und Hellseherei im Museum. 1850-1920"

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg. Nürnberg, 31.08.2017



Am Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg ist zum 1.1.2018 folgende Stelle zu besetzen:

Promotionsstelle (65% TV-L E13) für das Forschungsteilprojekt „Artefakte der Zukunftsdeutung und Hellseherei im Museum. 1850-1920“

Kennwort: Zukunftsdeutung

Das Projekt ist Teil des DFG-geförderten Vorhabens „Überlieferungsweisen - Betrachtungsweisen - Gebrauchsweisen: Bedeutungszuweisungen an Artefakte der Hellseherei in Europa vom 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert“, das in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ab 2018 durchgeführt wird.

Nähere Erläuterungen zum Projekt können über
http://gepris.dfg.de/gepris/projekt/343497955 abgerufen werden.

Die detaillierten Stellenangebote mit Anforderungsprofil und Aufgabenbeschreibung finden Sie unter www.gnm.de/stellenangebote.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe des Kennwortes bis zum 30.9.2017 an:

Germanisches Nationalmuseum
Personalreferat, Kornmarkt 1, 90402 Nürnberg

Bewerbungsschluss: 30.09.2017