Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Kompetenzzentrum Energietechnik

Nuremberg Campus of Technology. Nürnberg, 29.03.2017

Logo
Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist mit rund 13.100 Studierenden bundes­weit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studien­angebot, die inter­diszi­pli­näre Forschung, die anwendungs­orientierte Lehre und die inter­nationale Ausrichtung.
Für die Betreuung von Forschungsprojekten suchen wir für das Kompetenzzentrum Energietechnik am Nuremberg Campus of Technology zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin /
Wissenschaftlichen Mitarbeiter

Ihre Aufgaben:
  • Modellierung und Simulation von Systemen zur Energiespeicherung und für das Thermomanagement
  • Erstellung von Konzeptstudien
  • Projektierung von Versuchsanlagen
  • Planung, Durchführung und Bewertung von Messungen
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse bei Projektpartnern
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Energietechnik, Verfahrenstechnik, Versorgungstechnik, des Maschinenbaus, technisch orientierten Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbar (Diplom [Univ.] oder Master)
  • Motivation für die Modellierung und Simulation energietechnischer Prozesse
  • erste Erfahrung beim Aufbau und bei der Instrumentierung von energietechnischen Versuchsanlagen
  • Interesse am Projektmanagement von FuE-Projekten
Die Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre und wird nach dem Tarifvertrag der Länder vergütet. Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in E 13.
Teilzeitbeschäftigung ist möglich, wenn durch Job-Sharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist.
Die Hochschule fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den hierfür erforderlichen Unterlagen erwarten
wir bis spätestens 23.4.2017 unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. NCT-17/02.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit unseres Online-Bewerberportals auf unserer
Homepage.
Rückfragen unter Tel. 0911 5880-4125
www.th-nuernberg.de Logo

Bewerbungsschluss: 23.04.2017