Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Leiter Algorithmik (m/w)

Carl Zeiss. Oberkochen, Jena, München, 12.12.2017

Logo
Die Konzernfunktion Research & Technology entwickelt innovative Forschungs- und Technologielösungen für ZEISS. Weit über die Kernkompetenzen der Unternehmensbereiche von ZEISS hinaus identifizieren, forschen und entwickeln wir an neuen Hightech Lösungen. Am Standort Oberkochen/Jena/München sind sie als
Leiter Algorithmik (m/w)
für die Weiterentwicklung des globalen Themenbereichs Algorithmik verantwortlich und leisten einen aktiven Beitrag zum Erfolg von ZEISS. In dieser verantwortungsvollen Funktion leiten Sie die bestehenden Teams in Oberkochen, Jena und München und bauen neue internationale Teams in China und den USA auf. Sie leiten ein Team von derzeit 30 Mitarbeitern in einem agilen Arbeitsumfeld, das Sie stetig weiterentwickeln. Die Etablierung einer konzernweiten Plattform und die Beschleunigung strategischer Zukunftsprojekte wie Machine Learning, Computational Imaging und Virtual Prototyping in abteilungsübergreifenden Teams ist essentieller Bestandteil für die Weiterentwicklung von ZEISS. Gemeinsam mit den Unternehmensbereichen treiben Sie digitale Initiativen und den Kompetenzaufbau im Bereich Algorithmik konzernweit voran. Die Pflege eines internationalen Netzwerks aus Universitäten, Forschungsinstituten, Start-Ups, Geschäftspartnern und Kunden ist von enormer Bedeutung.
Sie haben:
  • einen sehr guten Hochschulabschluss, vorzugsweise in Physik, Mathematik oder Informatik, und fundierte Erfahrung in einer vergleichbaren leitenden Position in der High-Tech-Industrie
  • nachgewiesene Erfahrung in den Bereichen maschinelles Lernen, Computational Imaging, physikalische Optik und Softwareentwicklung
  • eine Teamplayer-Mentalität und die Fähigkeit, leistungsstarke Teams aufzubauen und weiterzuentwickeln sowie agile Prinzipien im Kontext großer Organisationen anzuwenden
  • Präsentationsgeschick und hohe Sozialkompetenz sowie eine offene Denkweise und analytische Fähigkeiten
  • ein sehr gutes Netzwerk und die Gabe, intern und extern Kontakte zum Aufbau leistungsstarker Teams zu pflegen und zu knüpfen
  • verhandlungssichere (technische und nicht-technische) Englischkenntnisse
Die ZEISS Gruppe ist mit mehr als 25.000 Mitarbeitern international führend im Bereich der Optik und Optoelektronik und trägt seit 170 Jahren zum technologischen Fortschritt bei. ZEISS entwickelt und vertreibt Lithographieoptik, Messtechnik, Mikroskope, Medizintechnik, Brillengläser sowie Foto- und Filmobjektive, Ferngläser und Planetariumstechnik.
Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins über den Bewerben-Button.