Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Präsident (m/w)
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK)
Projektmitarbeiter (m/w) Gründungsförderung / Geschäftsführung des Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM)
Justus-Liebig-Universität Gießen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Präsident (m/w)

Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach (am Main). Offenbach, 27.07.2017


präsidentin/präsident

zum 15.09.2018 ist an der hochschule für gestaltung offenbach am main (kunsthochschule mit promotionsrecht) die stelle der präsidentin oder des präsidenten im beamtenverhältnis auf zeit (WL2 HBesG) zu besetzen. die präsidentin/der präsident vertritt und leitet gemeinsam mit dem präsidium die kunsthochschule. sie oder er fördert zusammen mit den anderen organen ihre eigenständige entwicklung.

gesucht wird eine persönlichkeit, die mit den aufgabenbereichen und fragestellungen einer hochschule für gestaltung im spannungsfeld von kunst, design, medien und ihren wissenschaften vertraut ist. sie muss in der lage sein, die profilbildung in forschung und lehre im übergreifenden ebenso wie im fächerspezifischen sinne weiterzuentwickeln und national wie international zu fördern. gefragt sind ausgewiesene führungsqualitäten, die der hochschulautomonie entsprechen. gefordert sind hochschulpolitische erfahrung und kommunikationsfähigkeit. die bewerberin/der bewerber muss auch den besonderen herausforderungen inhaltlicher und infrastruktureller neukonzeption anlässlich des geplanten neubauvorhabens der hochschule gerecht werden.

zur präsidentin/zum präsidenten kann gewählt werden, wer aufgrund einer mehrjährigen verantwortlichen tätigkeit, insbesondere in kultur, wissenschaft, wirtschaft oder politik erwarten lässt, dass sie oder er den aufgaben des amtes gewachsen ist. die weiteren voraussetzungen richten sich nach dem hessischen hochschulgesetz. die amtszeit beträgt sechs jahre. der derzeitige amtsinhaber stellt sich zur wiederwahl.

aus dem hessischen gleichberechtigungsgesetz in verbindung mit dem frauenförderplan der hfg offenbach ist die hochschule bestrebt den frauenanteil zu erhöhen, bewerbungen von frauen sind daher besonders erwünscht. menschen mit behinderung werden bei gleicher eignung bevorzugt berücksichtigt.

für rückfragen steht ihnen die kanzlerin, dr. susanne eickemeier, unter eickemeier@hfg-offenbach.de oder 069/80059 104 zur verfügung.

bewerbungen mit den üblichen unterlagen (inklusive einer pdf-datei an findungskommission@hfg-offenbach.de) sind bis zum 30.09.2017 an den vorsitzenden der findungskommission der hochschule für gestaltung offenbach am main, schloßstraße 31, 63065 offenbach zu richten. informationen über die hochschule finden sich unter: www.hfg-offenbach.de

Bewerbungsschluss: 30.09.2017