Den wechselseitigen Austausch mit Wirtschaft, Gesellschaft, Behörden und Kultureinrichtungen intensivieren und so die Innovationskraft der Region steigern: Danach strebt das Projekt „Innovative Hochschule Jade- Oldenburg!“. Durch den Aufbau eines breit angelegten Transfersystems wollen die Verbundpartner, die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und die Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, die Innovationskraft der Region steigern und so einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen und zukünftigen Herausforderungen leisten – mit Modellcharakter auch für andere Regionen.

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts „Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!“ sind an den Verbundhochschulen Universität Oldenburg und Jade Hochschule ab dem 1.1.2018 (befristet bis 31.12.2022) insgesamt 21 Stellen zu besetzen. Die beiden Hochschulen suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Projekt aktiv mitgestalten möchten.

An der Universität Oldenburg ist folgende Position zu besetzen:

Referent/-in Wissenstransfer außerhochschulische Lernorte

Entgeltgruppe 13 TV-L, 100% der regelmäßigen Arbeitszeit

Näheres zu der Ausschreibung finden Sie online unter https://www.uni-oldenburg.de/stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!