Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für Projekt "Pilot European Graduate Survey"
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Verkehrswirtschaftsingenieur / Wirtschaftsingenieur (m/w) Bewertung von Verkehrssystemen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w) Ökonomische Bildung

Institut für Ökonomische Bildung gGmbH. Oldenburg, 28.09.2017

Kontakt

Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB), An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, fördert ökonomische Bildung in allen Schulformen und Schulstufen des allgemeinbildenden Schulwesens in Deutschland, im europäischen Ausland und international. Diesem Zweck dienen innovative Forschungsprojekte und Schulversuche, Internet-Datenbanken mit Materialien und insbesondere Qualifizierungsangebote für Lehrkräfte.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir, zunächst befristet für 24 Monate, eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w) Ökonomische Bildung

Vollzeit

Die ausgeschriebene Stelle ist fachdidaktisch ausgerichtet und dient der Unterstützung der Forschungs- und Entwicklungsarbeit in einschlägigen Projekten des IÖB.

Es erwarten Sie folgende Aufgaben:
- Inhaltliche Projektplanung und -mitgestaltung
- Projektorganisation und -koordination
- Organisation von und Mitwirkung an Lehrerfortbildungen und Schüler-Events
- Organisation eines Economic Youth Summits für Schüler/innen
- Inhaltliche Pflege und Betreuung eines Online-Portals für Lehrkräfte
- Mitwirkung an einer Digitalisierungsstrategie für Schüler/innen
- Mitwirkung an empirischen Studien

Wir wünschen uns Bewerber/innen, die folgende Anforderungen erfüllen:
- Abschluss eines Masterstudiums mit einem Schwerpunkt in der ökonomischen Bildung (z. B. Lehramt Wirtschaft, Politik-Wirtschaft etc.), der Wirtschaftspädagogik oder Wirtschaftswissenschaften mit einem Schwerpunkt in der Wirtschaftsethik
- Erfahrungen in der Projektkoordination
- Bereitschaft zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit wirtschaftsethischen Fragestellungen
- Sicherer Umgang mit Office- und Internetanwendungen

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einer jungen und leistungsorientierten Forschungseinrichtung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte - gerne per E-Mail - an

Institut für Ökonomische Bildung gGmbH
Prof. Dr. Dr. h. c. Hans Kaminski
Bismarckstraße 31
26122 Oldenburg

Telefon: 0441-361 303 13

E-Mail: bewerbung@ioeb.de
http://www.ioeb.de

Bewerbungsschluss: 20.10.2017