Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Juniorprofessur (W1) für Stochastik
Ruhr-Universität Bochum
Professur (W3) für Mathematik, insbesondere Stochastische Analysis
Universität Bielefeld
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W3) für Angewandte Mathematik

Universität Paderborn. Paderborn, 14.06.2017

Logo
Im Institut für Mathematik der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Universitätsprofessur (W 3)

für Angewandte Mathematik

zu besetzen. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die in einem Gebiet der Angewandten Mathematik hervorragend ausgewiesen ist und möglichst eine erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit z.B. mit den Ingenieur­wissenschaften, der Informatik, der Physik oder der Chemie nachweisen kann. Erwünscht sind insbesondere auch Bewerbungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die den vorhandenen Forschungsschwerpunkt im Bereich des Wissenschaftlichen Rechnens an der Universität Paderborn verstärken. Erwünscht ist ferner eine Mitwirkung an bestehenden Forschungsverbünden der Universität Paderborn, insbesondere im Rahmen des Paderborn Center for Scientific Computation (PaSCo). Erwartet werden Erfolge bei der Einwerbung kompetitiver Drittmittel, bei Publikationen in international angesehenen Fachzeitschriften sowie eine internationale Forschungserfahrung.
Zu den Aufgaben der Professur gehört eine engagierte Beteiligung an den Lehrveranstaltungen des Faches Mathematik - insbesondere im Rahmen der Lehramtsausbildung - sowie der akademischen Selbstverwaltung.
Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle und dem mathema­tischen Paderborner Umfeld können Sie per E-Mail anfordern (eim-m-leitung@upb.de).
Einstellungsvoraussetzungen: § 36 Abs. 1 Ziff. 1 bis 4 HG NW (abge­schlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und zusätzliche wissenschaftliche Leistungen).
Die Universität Paderborn strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen als Hochschullehrerinnen an und fordert daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGBIX) erwünscht.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden als Kopien (Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt) erbeten. Hilfreich für die interne Bearbeitung ist die Einreichung der Unterlagen in lediglich einer PDF-Datei per E-Mail an eim-m-leitung@upb.de.
Richten Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 23.07.2017 unter Angabe der Kennziffer 3002 an den:
Leiter des Instituts für Mathematik
Prof. Dr. Helge Glöckner
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
 

Bewerbungsschluss: 23.07.2017