Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Akademischer Mitarbeiter (m/w) Fakultät für Technik, Mechatronische Systementwicklung

Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht. Pforzheim, 12.04.2017

Logo
Die Hochschule Pforzheim zählt mit rund 6.300 Studierenden und 500 Personen in Lehre, Forschung und Administration zu den größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. In ihren drei Fakultäten – Gestaltung, Technik sowie Wirtschaft und Recht – verbindet die Hochschule Pforzheim Kreativität mit betriebswirt­schaft­licher Ausbildung und technischer Präzision. Der dynamische Verän­derungsprozess im Hochschulbereich erfordert qualifizierte, engagierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter/-innen.

Die Hochschule Pforzheim sucht für die Fakultät für Technik im Masterstudiengang Mechatronische Systementwicklung zum nächstmög­lichen Zeitpunkt eine / einen

Akademische Mitarbeiterin / AkademischeN Mitarbeiter
(100%)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:
  • Unterstützung beim Aufbau des Lehr- und Forschungsgebiets „Mechatronische Systementwicklung“ im Rahmen eines gleichnamigen Masterstudiengangs
  • Unterstützung beim Aufbau eines entsprechenden Forschungs- und Projektlabors
  • Unterstützung der Lehre durch Betreuung von Studierenden in Laborveranstaltungen und Übungen
  • Betreuung von studentischen Forschungsprojekten
  • Wissenschaftliche Recherchen zu Forschungsgebieten und Projekten
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Mechatronik oder eines verwandten Ingenieurstudiengangs mit mechatronischer Prägung
  • Kenntnisse in den Bereichen
    • 3D-CAD-Konstruktion (Creo, SolidWorks, Siemens NX, o. ä.)
    • Automatisierungstechnik (IEC 61131)
    • Regelungs- und Antriebstechnik (auf Basis von
      MATLAB/Simulink)
    • Programmierung (Mikrocontroller, C, C++)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in und Betreuung von Engineering- und Softwaresysteme(n)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeit, insbesondere im Umgang mit Studierenden
Gemäß den Tätigkeiten erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine wissen­schaftliche Weiterqualifizierung (z. B. Promotion) wird nach Möglichkeiten unterstützt.

Bewerbungsschluss ist am 08.05.2017.
Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt Ihnen gerne Herr Sigl, Tel.: 07231/28-6511. Die Hochschule Pforzheim strebt die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert qualifizierte Interessentinnen deshalb nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bitte bewerben Sie sich unter der Kennziffer 10615 über unser Onlinebewerberportal www.hs-pforzheim.de.

Bewerbungsschluss: 08.05.2017