Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Full professorship - Integrated Project Delivery in Construction
University of Twente (UT)
Promovierter Ingenieur für Robotik und Automation (m/w)
Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Lehrkraft (m/w) für besondere Aufgaben - Wirtschaftsingenieurwesen

Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht. Pforzheim, 07.07.2017

Logo
Die Hochschule Pforzheim zählt mit rund 6.300 Studierenden und 500 Personen in Lehre, Forschung und Administration zu den größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. In ihren drei Fakultäten – Gestaltung, Technik sowie Wirtschaft und Recht – verbindet die Hochschule Pforzheim Kreativität mit betriebs­wirtschaftlicher Ausbildung und technischer Präzision. Der dynamische Veränderungsprozess im Hochschulbereich erfordert qualifizierte, engagierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter/-innen.

Die Hochschule Pforzheim sucht für die Fakultät für Technik im Studien­gang Wirtschaftsingenieurwesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft (m/w)
für besondere Aufgaben
(50 %)


Ihre Aufgaben sind insbesondere:
  • Konzeption, Ausarbeitung, Durchführung und Bewertung von Lehraufgaben im Bereich Informatik und Quantitative Methoden / Mathematik
  • Durchführung von Prüfungen bzw. Abnahme von Projekten und Projektberichten
  • Möglichkeit zu Reflexion und kritischer Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Uni-Diplom) in den oben genannten Fachrichtungen
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Lehre
  • Interesse und Spaß an der Ausbildung junger Menschen
  • Teamfähigkeit, Kontaktfähigkeit und Zuverlässigkeit
Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Bewerbungsschluss ist am 20.07.2017.
Informationen über den Bewerbungsprozess gibt Ihnen gerne Herr Sigl, Tel.: 07231/28-6511. Die Hochschule Pforzheim strebt die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert qualifizierte Interessentinnen deshalb nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bitte bewerben Sie sich unter der Kennziffer 10637 über unser Onlinebewerberportal www.hs-pforzheim.de.

Bewerbungsschluss: 20.07.2017