Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Promotionskolleg "Entwurf und Architektur eingebetteter Systeme"

Universität Tübingen / Hochschule Pforzheim. Pforzheim, 05.07.2017

Logo

PROMOTIONSKOLLEG „ENTWURF UND ARCHITEKTUR EINGEBETTETER SYSTEME“

Eingebettete Systeme stellen einen wichtigen Erfolgs- und Innovationsfaktor dar. Das gemeinsame Promotionskolleg der Universität Tübingen und der Hochschule Pforzheim ermöglicht es, im Rahmen eines dreijährigen strukturierten Promotions-Programms eine anspruchsvolle wissenschaftliche Qualifikation auf diesem zukunftsträchtigen Gebiet zu erwerben. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit erfolgreichen Forschergruppen und unter intensiver Betreuung.
Nach einer sehr erfolgreich verlaufenen ersten Periode stellt das baden-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst erneut finanziell attraktive dreijährige Stipendien zur Verfügung.
Beispielhafte Forschungsthemen sind:
  • Modellbasierter Entwurf von Hardware und Software
  • Simulative und analytische Modellierung und Bewertung
  • Automatisierte Synthese und Innovative Architekturen
  • Parallelisierung von Algorithmen für eingebettete Anwendungen
  • Optimierte Algorithmen der digitalen Signal- und Bildverarbeitung
  • Cyber-physische Systeme und Industrie 4.0
Das Angebot wendet sich an Master- und Diplomabsolventinnen und -absolventen der Fachrichtungen Informatik, Informationstechnik, Elektrotechnik etc. Hervorragend qualifizierte Absolventinnen und Absolventen von Fachhoch­schulen sind hierbei ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Hochschule Pforzheim und die Universität Tübingen streben die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordern qualifizierte Interessentinnen deshalb nachdrücklich auf, sich zu bewerben.
Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivation, Lebenslauf, Zeugniskopien etc.) an:
promotion@hs-pforzheim.de
Bewerbungsschluss: 31. Juli 2017
Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Bei Rückfragen:
Prof. Dr. Thomas Greiner
Hochschule Pforzheim
Tiefenbronner Straße 65
D-75175 Pforzheim
thomas.greiner@hs-pforzheim.de
www.hs-pforzheim.de/promotionskolleg
Prof. Dr. Wolfgang Rosenstiel
Eberhard Karls Universität Tübingen
Auf der Morgenstelle 8
D-72076 Tübingen
wolfgang.rosenstiel@uni-tuebingen.de
www.ti.uni-tuebingen.de/EAES-Promotionskolleg-Entwurf-und-Architektur-e.1298.0.html

Bewerbungsschluss: 31.07.2017