Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) Kaufmännische Grundlagen in der Bauwirtschaft
HBC Hochschule Biberach
Professur für Allgemeine BWL & Forschungsmethoden
Hochschule Fresenius Heidelberg
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Vertretungsprofessur (W2) für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Finanzwirtschaft

Hochschule Pforzheim. Pforzheim, 27.04.2017

Die Hochschule Pforzheim bietet anwendungsbezogene wissenschaftliche/ künstlerische Lehre und Forschung. Interdisziplinarität, Internationalität, Technologie- und Know-how-Transfer sind wesentliche Elemente unseres Erfolgs. Das Hochschulstudium wird bei uns nicht nur als Fachausbildung verstanden, sondern dient zugleich der Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden.

An der Fakultät für Wirtschaft und Recht ist im Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre zum Wintersemester 2017/2018 folgende Professur zu besetzen:

PPROFESSURVERTRETERIN/
PROFESSURVERTRETER (W2/50 %)

FÜR ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE
MIT FINANZWIRTSCHAFT

Der/Die zukünftige Stelleninhaber/-in soll insbesondere die Module zu "Prozesse, Funktionen und Entscheidungen der BWL" unterrichten.

Neben der Erfüllung der einschlägigen Berufungsvoraussetzungen erwarten wir ein ausgeprägtes Maß an unternehmerischem Denken, Engagement, Teamfähigkeit und Kontaktfreude sowie ein Interesse an praxisorientierter Lehre und Forschung. Die Besetzung erfolgt im Angestelltenverhältnis und ist bis zum 28.02.2019 befristet.
Kennziffer 173101
Bewerbungsschluss ist der 26.05.2017.


Berufungsvoraussetzungen sind u. a. ein abgeschlossenes Hochschulstudium, wissenschaftliche Qualifikation, die i. d. R. durch Promotion nachgewiesen wird, und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung – davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Weitere Einzelheiten (vgl. § 47 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg) sind einem Merkblatt zu entnehmen, das über die Homepage der Hochschule heruntergeladen werden kann.

Die Hochschule Pforzheim strebt die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert qualifizierte Interessentinnen deshalb nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation haben behinderte Bewerber/-innen Vorrang.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter der Kennziffer entweder per E-Mail an berufungen@hs-pforzheim.de oder per Post an den Rektor der Hochschule Pforzheim, Herrn Prof. Dr. Ulrich Jautz, Tiefenbronner Str. 65, 75175 Pforzheim.

Bewerbungsschluss: 26.05.2017