Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Researcher (m/w) Hochbau - Baukonstruktion
Fachhochschule Salzburg
Research Fellowship
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Doktorand (m/w) für Industrial Ecology

HSR Hochschule für Technik Rapperswil. Rapperswil (Schweiz), 11.09.2017

Logo
Für das IBU Institut für Bau und Umwelt suchen per
1. Dezember 2017
oder nach Vereinbarung eine/n

DOKTORAND/DOKTORANDIN FÜR
INDUSTRIAL ECOLOGY (60%)

MIT TEILPENSUM IN LEHRE UND
ANGEWANDTER FORSCHUNG (40%)

Die Stelle wird für das Forschungsprojekt «Co-Evolution of Business Strategies in material and construction industries and public policies» im Rahmen des NFP 73 «Nachhaltige Wirtschaft» geschaffen.
Ihre Aufgaben
  • Sie entwickeln ein Modell zur Bewertung der Umwelt­belastungen, des Ressourcenverbrauchs und der ökonomischen Wirkungen für die Kies-, Zement- und Betonwirtschaft auf der Basis von Materialflussanalysen, LCA-Daten und Input-Output-Analysen
  • Sie erarbeiten in einem interdisziplinären Projektteam Fallstudienanalysen für Unternehmen der Schweizer Betonindustrie
  • Sie präsentieren die Ergebnisse Ihrer Arbeit an internationalen Fachtagungen und publizieren Sie in internationalen, wissenschaftlichen Fachzeitschriften
  • Sie unterstützen verschiedene Lehrveranstaltungen im Studiengang Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt im «Nachhaltigen Infrastrukturbau»
  • Sie arbeiten an Projekten der angewandten Forschung und Entwicklung in den Fachstellen des Instituts für Bau und Umwelt mit
Ihr Profil
  • Sie haben einen Hochschulabschluss in Umwelt- oder Bauingenieurwesen, Umweltnaturwissenschaften oder verwandten Fachgebieten
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Sie haben Freude an der Analyse von Fragestellungen in der Schnittstelle zwischen Ingenieurwesen und Ökonomie und arbeiten gerne in interdisziplinären Teams
Unser Angebot
  • Wir bieten ein herausforderndes und abwechslungsreiches Umfeld in interdisziplinären Teams und enger Zusammenarbeit mit der Praxis
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrer Promotionsarbeit durch fachliche Begleitung und Coaching
  • Wir lassen Ihnen Freiraum für persönliche Initiative
Ihre Bewerbung senden Sie bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei bis 15.10.2017 an die Institutsleiterin, Prof. Dr. Susanne Kytzia (susanne.kytzia@hsr.ch), die Ihnen auch gerne weitere Auskünfte erteilt, T 055 222 49 17

Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil bildet in Technik/IT sowie Architektur/Bau/Planung rund 1600 Bache­lor- und Masterstudierende aus. Die CAS- und MAS-Lehrgänge an der HSR richten sich an Fachleute aus der Praxis. Durch ihre 16 Institute der anwendungsorientierten Forschung und Ent­wicklung pflegt die HSR eine intensive Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und der öffentlichen Hand.

Oberseestrasse 10 Logo Postfach 1475 Logo CH-8640 Rapperswil
www.hsr.ch

Bewerbungsschluss: 15.10.2017