Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Leiter (m/w) für die Stadtbücherei

Stadt Regensburg. Regensburg, 14.11.2017

Die Stadt Regensburg sucht einen

Leiter (m/w) für die Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Regensburg ist eine Abteilung des Amtes für Weiter­bildung, in dem sie intensiv mit der städtischen Volks­hoch­schule kooperiert. Als bürgernahe Dienst­leistungs­einrichtung bietet sie ein aus­differen­ziertes Angebot für unter­schiedliche gesellschaftliche Ziel­gruppen in einer dynamischen und wachsenden Stadt.
Mit fast einer halben Million Besucherinnen und Besuchern jährlich ist die Stadt­bücherei die meist­frequentierte Bildungs- und Kultur­einrichtung der Stadt. 2016 wurde eine weitere große Stadt­teil­bücherei eröffnet und die elektronische Medien­verbuchung an allen Stand­orten eingeführt. In der Zentral­bücherei und in fünf Stadt­teil­büchereien werden ca. 275.000 Medien­einheiten vorgehalten. 2016 wurden 1,6 Millionen Entleihungen erzielt.
Wesentliche Aufgaben­felder bilden schul­biblio­the­karische Arbeit, Angebote für Familien, Kinder, Jugendliche sowie Migrantinnen und Migranten. In den Feldern Ver­mittlung von Medien­kompetenz und Bewältigung der Heraus­forderungen der Digitalisierung ist die Bücherei ebenfalls schwer­punkt­mäßig tätig.
Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen:
  • Leitung und strategische Steuerung der Stadt­bücherei, insbesondere
    • verantwortliche Gestaltung und Koordination des Biblio­theks­systems
    • konzeptionelle Weiter­entwicklung des inno­vativen Dienst­leistungs­angebots für eine vielschichtige Stadt­gesell­schaft ein­schließlich der konkreten Umsetzung komplexerer Projekte
    • Personalführung und Personal­entwicklung
    • Kooperation mit der Volks­hoch­schule und zahl­reichen stadt­internen und externen Partnern
    • Vertretung der Stadtbücherei nach außen
  • Leitung des Sachgebiets „Interne Dienste“
  • Stellvertretung der Amtsleitung (außer in Haushalts- und Finanz­angelegenheiten)
Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.
Ihr Profil:
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Uni­versitäts­studium (Master, Diplom oder M.A.) in den Fach­richtungen
  • Bibliotheks- und Informations­manage­ment oder
  • Buchwissenschaften oder
  • Medien- und Kommuni­kations­wissen­schaften oder
  • Medienwissenschaft und Medien­pädagogik
Alternativ verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bibliothekar (m/w) an der Fachhochschule (Diplom [FH] bzw. Bachelor) der Fach­richtung Bibliotheks- und Informations­manage­ment und haben ca. vier Jahre Führungserfahrung in einer größeren öffentlichen Bibliothek und können berufliche Erfahrung vorweisen, die gleichwertige Fähig­keiten und Kennt­nisse begründet, wie sie durch ein Master- bzw. Uni­versitäts­studium der oben genannten Fachrichtungen erworben werden.
Sie bringen mit bzw. Sie zeichnet aus:
  • Erfahrung in heraus­gehobenen Leitungs­aufgaben und ausgewiesene Fähigkeit zu wert­schätzender und motivierender Personal­führung
  • hervorragende Fach­kenntnisse des aktuellen Bibliotheks- und Medienwesens, im Marketing und im Bereich der Außen­darstellung (Medien- und Öffentlich­keits­arbeit)
  • ausgeprägtes Interesse an der Weiter­entwicklung der Aufgaben­felder im Kontext gesell­schaftlicher Veränderungen
  • sehr gute Englisch­kenntnisse und einen selbst­verständlichen Umgang mit modernen IuK-Anwendungen
Wir bieten:
  • eine unbefristete Voll­zeit­stelle, die den Tätigkeits­merkmalen der Entgeltgruppe 13 TVöD entspricht
  • ggf. eine der personellen Situation angepasste Zulage
  • eine verantwortungsvolle Position mit Gestaltungs­möglich­keiten
  • Arbeit mit einem engagierten Team von über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • vielfältige Fortbildungs­möglich­keiten
  • betriebliche Alters­versorgung
Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung von Mitarbeite­rinnen und Mitarbeitern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt.
Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unter­lagen (Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeits­zeugnisse usw.) senden Sie bitte bis spätestens 27.11.2017 unter Angabe der Stellen-Nr. 43-05 an die
Stadt Regensburg
Personalamt
Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg
E-Mail: bewerbung@regensburg.de
Bild-1
Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Amtes für Weiter­bildung, Frau Cornelia Wabra (Tel. 0941 507-1430), gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 27.11.2017