Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) Baukonstruktion und Entwerfen

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH). Regensburg, 05.04.2018

Logo
Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit 11.500 Studierenden, 225 Professorinnen und Professoren sowie 530 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.
In der Fakultät Bauingenieurwesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Professur

der Bes.-Gr. W 2 für folgendes Lehrgebiet zu besetzen:
Baukonstruktion und Entwerfen
Das Lehrgebiet „Baukonstruktion und Entwerfen“ bildet für die Studierenden in den Anfangssemestern ein erstes bauingenieurtypisches Modul, in dem die Grundlagen des Planungsprozesses vermittelt werden. Hierzu gehören das Anfertigen von Skizzen, Zeichnungen sowie das Entwickeln von Detaillösungen. Ein ausgeprägter Praxisbezug steht im Vordergrund.
Die Bereitschaft, in Grundlagenfächern des Bauingenieurwesens sowie in vertiefenden Lehrveranstaltungen des Bachelor- und Masterstudiengangs mitzuarbeiten, wird vorausgesetzt. Wir erwarten die Bereitschaft, ggfs. auch in Studiengängen anderer Fakultäten zu lehren. Die zu berufende Person muss aufgrund der bisherigen beruflichen Laufbahn in der Lage sein, Baumaßnahmen zu entwickeln und zu entwerfen. Kenntnisse über Detailausbildung im Hochbau und der Konstruktion sind ebenso wichtig wie die Fähigkeit der Koordination von unterschiedlichen, am Bauprozess beteiligten Disziplinen. Insbesondere sind vertiefte Kenntnisse in der praktischen und theoretischen Anwendung von digitalen Medien, Planungstools sowie der Entwicklung von Gebäudemodellen nachzuweisen.
Die Bewerberin/Der Bewerber sollte Erfahrungen im regionalen und nationalen Markt gesammelt haben. Die Kenntnisse der deutschen Fachstandards und deren Anwendung sind zwingend nachzuweisen. Internationale Verbindungen sowie Kenntnisse in den Bereichen Brandschutz, Bestandsbau, Nachhaltigkeit und LCC sind von Vorteil.
Neben den Fähigkeiten in Baukonstruktion und Entwerfen sind in mindestens gleichem Maße die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung in Lehre und Forschung praxisnah auszugestalten.
Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen auf dem Gebiet computerorientierter Verfahren und Modelle, die sich darauf freut, Fachkompetenz und berufliche Erfahrungen in die Lehre und die Ausbildung von Studierenden einzubringen.
Die OTH Regensburg verfolgt das Konzept der intensiven Betreuung der Studierenden vor Ort und sucht deshalb eine Person, die diese Einstellung teilt. Aktive Beteiligung und kollegiale Zusammenarbeit in der Fakultät sind uns ebenso wichtig wie hohe Einsatzbereitschaft in Technologie- und Wissenstransfer, der Weiterbildung sowie in der Selbstverwaltung der Hochschule.
Nähere Informationen zu den allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter www.oth-regensburg.de (Hochschule/ Jobs & Karriere/Professoren).
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die OTH Regensburg strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an.
Bewerbungen in elektronischer Form (PDF-Format) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werdegang und die wissenschaftlichen Arbeiten) werden bis 06.05.2018 erbeten an: Logo

Präsident der Ostbayerischen
Technischen Hochschule Regensburg
E-Mail:
berufungen@oth-regensburg.de

Bewerbungsschluss: 06.05.2018