Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Juniorprofessur (W1) für Informatik
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Professorship in Agrimechatronics
Technical University of Munich (TUM)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Vernetzte Automatisierungssysteme

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH). Regensburg, 03.08.2017

Logo
Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ist mit knapp 11.000 Studierenden, 220 Professorinnen und Professoren sowie 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der größten Hochschu­len für angewandte Wissenschaften in Bayern.
In der Fakultät Elektro- und Informationstechnik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Professur

der Bes.-Gr. W 2 für folgendes Lehrgebiet zu besetzen:

Vernetzte
Automatisierungssysteme

mit einem oder mehreren der folgenden Spezialgebiete:
  • Echtzeitfähige Feldbusse
  • SPS
  • Embedded Linux
  • Ethernet in der Automatisierung
  • Echtzeitbetriebssysteme
  • Industrieautomatisierung
  • Gebäudeautomatisierung
Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit hervorragender und praxiserprobter Kompetenz im Berufungsgebiet, die sich darauf freut, ihre Erfahrung in die Ausbildung unserer Studierenden einzubringen. Hierbei steht neben hochaktuellen fachlichen Inhalten in einer praxis­nahen Ausbildung insbesondere auch der Einsatz adäquater Lehrmethodik im Fokus.
Wir erwarten dementsprechend außerordentliches Engagement in der Lehre, beispielsweise den Bachelorstudiengängen Elektro- und Infor­mationstechnik, Regenerative Energietechnik und Energieeffizienz sowie Mechatronik, dem Masterstudiengang Elektromobilität und Energienetze sowie dem forschungsorientierten Master of Applied Research in Enginee­ring Sciences. Disziplin-, fakultäts- und hochschulübergreifende Koope­rationen in Forschung und Lehre sind erwünscht.
Von Vorteil ist die Qualifikation und Bereitschaft, Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache abzuhalten.
Die OTH Regensburg verfolgt das Konzept der intensiven Betreuung der Studierenden und erwartet deshalb, dass Sie diese Einstellung teilen. Zudem erwarten wir Engagement in angewandter Forschung, Technolo­gie- und Wissenstransfer und Weiterbildung sowie die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule.
Nähere Informationen zu den allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen finden Sie unter
www.oth-regensburg.de (Hochschule/Jobs & Karriere/Professoren).
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung be­vorzugt eingestellt. Die OTH Regensburg strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an.
Bewerbungen in elektronischer Form (PDF-Format) mit den üblichen Un­terlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über den beruflichen Werde­gang und die wissenschaftlichen Arbeiten) werden bis 03.09.2017 erbeten an:
Präsident der Ostbayerischen Technischen Hochschule
Regensburg, E-Mail:
berufungen@oth-regensburg.de Logo

Bewerbungsschluss: 03.09.2017