Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W3) Technische Akustik
Brandenburgische Technische Universität (BTU)
Professur (W2) Automatisierungstechnik
Fachhochschule Westküste
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) Industrieroboter und Produktionsautomatisierung

Hochschule Reutlingen. Reutlingen, 30.03.2017

Logo
In der Fakultät Technik ist im Fachbereich Mechatronik zum Sommersemester 2018 oder später folgende Professur zu besetzen:

W 2 - Professur

Lehr- und Forschungsgebiet: Industrieroboter
und Produktionsautomatisierung
(Kennziffer 032/2017)
Der zukünftige Stelleninhaber/Die zukünftige Stelleninhaberin soll die Lehr- und Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der Industrieroboter und der Produktions­automatisierung im Fachbereich Mechatronik vertreten. Dies erfordert fundierte ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen im Bereich Robotik, neuartiger Hand­hab­ungs­techniken, hochautomatisierter Fertigungssysteme, der intelligenten Vernetzung von Robotern oder der kollaborativen Robotik. Ihre Lehre und For­schung findet in modernen, sehr gut ausgestatteten Laboren und in Zusammen­arbeit mit starken regionalen Industriepartnern statt.
Es wird auch die Bereitschaft zur Übernahme von Vorlesungen aus dem Grund­lagenbereich sowie zur Mitwirkung in der Selbstverwaltung erwartet.
Allgemeine Hinweise: Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen, zur Besoldung und zu Dual Career finden Sie unter http://karriere.reutlingen-university.de. Die Hochschule Reutlingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen bei wissenschaftlichem Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen und Bewerber können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten in Verbindung setzen (gleichstellung@ reutlingen-university.de). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berufen.
Ansprechpartner: Herr Prof. Dr. Thorsten Zenner, Telefon: 07121/271-7030,
E-Mail für Rückfragen: thorsten.zenner@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen
Unterlagen bis zum 04.05.2017 über unser
Online-Bewerbungsportal unter:
http://karriere.reutlingen-university.deLogo

Bewerbungsschluss: 04.05.2017