Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Akademischer Mitarbeiter (m/w) für die Fachgebiete ABWL, Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung

Hochschule Heilbronn. Schwäbisch Hall, 02.06.2017

Logo
Die Hochschule Heilbronn mit ihren rund 8.500 Studierenden ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hoch­schulen des Landes. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik.

Für den Campus Schwäbisch Hall suchen wir zum Wintersemester 2017/18 einen / eine

Akademischen Mitarbeiter /
Akademische Mitarbeiterin
für die Fachgebiete
ABWL, Marketing,
Vertrieb und Unternehmensführung
Kennziffer 833-SHA

Die Lehrveranstaltungen sind im Grund- und Hauptstudium der Studiengänge der Fakultät für Management und Vertrieb in Schwäbisch Hall angesiedelt.
Ihre Aufgaben:
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 25 SWS
  • Der Schwerpunkt der Lehrveranstaltungen liegt auf den Fachgebieten Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung
  • Konzeption und Durchführung von Tutorien, Gruppenübungen und Workshops
  • Unterstützung in der akademischen Selbstverwaltung
  • Betreuung von Studierenden und Lehrbeauftragten
Sie haben vorzugsweise einen Masterabschluss oder ein Universitätsdiplom eines wirt­schafts­wissenschaftlichen Studiengangs. Neben organisatorischen Fähigkeiten erfordert die Aufgabe ein hohes Maß an Initiative sowie konzeptionelle, didaktische und kreative Stärken. Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrungen in der Lehre mit. Sie haben Freude daran, Studierende zu unterrichten, arbeiten teamorientiert und selbstständig. Außerdem verfügen Sie über eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, Kenntnisse der gängigen Office-Software sowie die Bereitschaft, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache zu übernehmen.
Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TV-L, befristet auf zwei Jahre. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Befristung erfolgt sachgrundlos nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) und setzt voraus, dass zuvor kein Arbeitsverhältnis zum Land Baden-Württemberg bestanden hat.
Logo Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese spätestens bis zum 30.06.2017 per E-Mail (nur PDF-Format) unter Angabe der Kennziffer 833-SHA an personalabteilung@hs-heilbronn.de oder per Post an die Personalabteilung der Hochschule Heilbronn, Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn. Auf dem Postweg eingehende Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden. Die Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Bewerbungsschluss: 30.06.2017