Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Leiter der Abteilung "Wissenschaftliche Strategie" (m/w)
Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI)
Leiter (m/w) der Abteilung "Geowissenschaftliche Informationen, Internationale Zusammenarbeit"
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Senior Process Development Manager (w/m)

Valsynthese. Schweiz, 14.12.2017

logo

Senior Process Development Manager (w/m)

Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten Ihre Erfahrungen als ChemikerIn in der Entwicklung erweitern? Haben Sie gerne die Verantwortung für ein Team? Sie möchten für ein führendes Chemieunternehmen arbeiten, welches hochwertige Wirkstoffe und Zwischenprodukte für Chemie- und Pharmaunternehmen herstellt?
Dann suchen wir Sie als:
Senior Process Development Manager (w/m)
per sofort oder nach Vereinbarung

Festanstellung| Vollzeit
Ihre Verantwortung
  • Zuständig für die R&D Abteilung und die dazugehörige Projektkoordination
  • Vollständige Projektverantwortung für CMO Kunden
  • Identifikation und Entwicklung der besten Syntheserouten, je nach Projekt
  • Bewertung und Überprüfung der kalorimetrischen Tests in Zusammenhang mit der Risikoanalyse
  • Übersicht der gesamten Scale-Up Prozedur verschiedener Projekte
  • Erstellen und Verwalten verschiedener Berichte, auch im Austausch mit der Produktion, QC und Kunden
  • Falls nötig projektbezogene Investition vorschlagen
  • Sicherstellen, dass die GMP Qualitätsstandards vorhanden sind und während der Prozessentwicklungsphase eingehalten werden
  • Erkennen von neuen Technologien und Markttrends in der Prozessentwicklung und Kommunikation zum BU Head
  • Regelmässiger Austausch mit BU Head in technischen Aspekten für spezifische Projekte, Kundenbetreuung und -unterstützung
  • Verantwortlich für das Budget der R&D Abteilung
  • Evaluation der Projektkosten im Sinne der Unternehmensrentabilität
  • Leitung der regelmässigen technischen Abteilungssitzungen betreffend abteilungsinterner Projekte
Ihr Profil
  • PhD. in Chemie oder Verfahrenstechnik, eventuell Post-doc, vorzugsweise in der organischen Chemie
  • Mehr als 5 Jahre Erfahrung in der chemischen Entwicklung bzw. im Umgang mit Verfahrenstechnik, vor allem in sicherheitskritischer und hoch energetischer angewandter Chemie/Synthese sowie Projektmanagement
  • Erfahrung im Umgang mit GMP Qualitätsstandards und den entsprechenden Inspektionen (Swissmedic, FDA, etc.)
  • mehrjährige Führungserfahrung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Kunden und Drittpersonen
  • Fähigkeit, White Papers vorzubereiten sowie Kundenpräsentationen/Messeauftritte durchzuführen
  • Kommunikationsfähigkeit und Erkennen von Prioritäten anderer Abteilungen, wie QC/QA und Produktion
  • Anpassungsfähige und flexible Persönlichkeit, ausgeprägter Unternehmergeist
  • Deutsch und Englisch fliessend in Wort & Schrift, Französisch von Vorteil
Ihre Vorteile
  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem inhabergeführten Unternehmen
  • Perspektive sich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen und gute Sozialleistungen
Valsynthese
Die 1983 gegründete Gesellschaft Valsynthese ist auf die Produktion von Wirkstoffen und Zwischenprodukten für die pharmazeutische und chemische Industrie spezialisiert. Das über die Jahre angeeignete Wissen im Umgang mit hochenergetischen Reaktionen ermöglicht heute Valsynthese, ein vielfältiges Spektrum an exklusiven Kundensynthesen durchzuführen. Valsynthese versteht sich als verlässlicher Partner der chemischen und pharmazeutischen Industrie und richtet seine Unternehmensphilosophie auf Kundennähe und langfristige Kundenbeziehungen aus. Die Mehrzweckanlage mit einer Kapazität von 1500 Jahrestonnen besteht aus mehreren Produktionslinien und bietet die geeignete Voraussetzung für die Herstellung diverser Komponenten aus der Spezial- und Feinchemie. Neben Pharmazeutischen Unternehmen beliefern wir Kunden aus dem Bereich der Aroma- und Riechstoffe, der Pflanzenschutzmittel und der Hochleistungsmaterialien.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen als «Senior Process Development und R&D ChemikerIn» über den Bewerben-Button oder per Email an Herrn Olivier Mueller: olivier.mueller@unisite.ch.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Olivier Mueller melden unter: +41 78 704 88 24